Angebote zu "Vergaberecht" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Kommunale Kooperationshoheit und europäisches V...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk liefert eine Analyse des aktuellen Spannungsfeldes von kommunaler Selbstverwaltung und europäischem Vergaberecht. Ziel der Untersuchung ist es, die Freiräume und Grenzen der kommunalen Kooperations- und Organisationshoheit darzustellen, um mit den so gewonnenen Erkenntnissen Lösungen für aktuelle und künftige Kollisionslagen aufzuzeigen. Mit einer umfassenden Auswertung der aktuellen Rechtsprechung des EuGH liefert das Buch eine wertvolle Handreichung für die kommunale Praxis. Die Darstellung widmet sich zunächst der kommunalen Selbstverwaltung in Deutschland und entwickelt eine Definition des Begriffs der Kooperationshoheit. Darauf aufbauend erfolgt eine umfassende Analyse aller nach dieser Definition den Kommunen für eine Zusammenarbeit zur Verfügung stehenden Kooperationsformen. Das zweite Kapitel enthält eine grundlegende Untersuchung des europäischen und des deutschen Vergaberechts mit Blick auf die aktuellen Problemlagen interkommunaler Zusammenarbeit. Eine eingehende Auswertung der Rechtsprechung des EuGH bildet dabei einen Schwerpunkt der Übersicht. Auf dieser Grundlage entwickelt die Verfasserin ein Prüfraster, auf dessen Grundlage kommunale Kooperationsvorhaben auf ihre Vergaberechtspflichtigkeit hin untersucht werden können. Den Abschluss bildet eine Untersuchung aller vorgenannten Kooperationsformen auf der Grundlage des Prüfrasters. Die Analyse erlaubt verbindliche Aussagen zu der Frage, wann kommunale Kooperationen dem europäischen Vergaberecht unterliegen. Dabei stellt die Autorin die vom Anwendungsbereich des Vergaberechts nicht betroffenen Kooperationsformen heraus. So werden die vergaberechtsfreien Spielräume kommunaler Kooperations- und Organisationshoheit deutlich und ihr praktischer Nutzen offensichtlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltu...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Diese Einführung behandelt die prüfungsrelevanten Fragen des Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrechts. Dazu gehören - der Grundrechtsschutz wirtschaftlicher Tätigkeit - die rechtliche Grundordnung der Wirtschafts- und Währungspolitik - das allgemeine und besondere Gewerberecht - das Regulierungs- und Vergaberecht - die Subventionierung wirtschaftlicher Tätigkeit - Selbstverwaltung der Wirtschaft Das Recht der Europäischen Union wird jeweils berücksichtigt. Der Band verbindet die Vorzüge einer systematischen Darstellung des Stoffes mit den Anforderungen der gutachterlichen Fallbearbeitung, wie sie die juristische Arbeitsweise kennzeichnet. Vorteile auf einen Blick - optimale Aufbereitung des Stoffes durch Verbindung von systematischer Darstellung und Fallbearbeitung - alle relevanten Probleme des Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrechts in einem Band - Berücksichtigung europarechtlicher Bezüge Zur Neuauflage Die 7. Auflage berücksichtigt die geänderte Gesetzgebung und Rechtsprechung mit den wichtigen Neuerungen in allen Bereichen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts. Politisch und rechtlich hoch brisante und aktuelle Fragen werden ausführlich erörtert. So etwa: - die Regulierung monopolträchtiger Märkte insbesondere im Bereich der Telekommunikation, Energieversorgung oder Eisenbahn - die Staatsverschuldung und Verfassungsmäßigkeit des Euro-Rettungsschirmes - die staatliche Reglementierung vermeintlich oder tatsächlich ´´gefährlicher´´ Wirtschaftszweige wie bestimmter Handwerke oder des Glücksspielwesens Weiter ausgebaut wurde die bisherige Darstellung des Regulierungsrechts und des in Rechtspraxis und Ausbildung immer wichtigeren Vergaberechts. Zielgruppe Für Studierende, Referendare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot