Angebote zu "Sozialen" (66 Treffer)

Kategorien

Shops

Skript Kollektives Arbeitsrecht
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Noch stärkere Konzentration auf das Examenswissen- Optimale Verknüpfung von Strukturwissen und Falllösung- Übersichtliche SchemataZur ReiheAlpmann Skripten - Das komplette ExamenswissenZum WerkDas Werk behandelt folgenden Inhalt:1. Teil: Das Koalitions-, Tarifvertrags- und ArbeitskampfrechtEinführung: Von der Selbsthilfe der Arbeitnehmer zur sozialen Selbstverwaltung - Der Begriff des kollektiven Arbeitsrechts- Das Koalitionsrecht- Das Tarifvertragsrecht- Das Arbeitskampfrecht2. Teil: Das Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht- Das Betriebsverfassungsrecht- Überblick über das Personal- vertretungsrecht3. Teil: Überblick über die Mitbestimmung in den UnternehmensorganenZielgruppeStudierende

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Skript Kollektives Arbeitsrecht
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Noch stärkere Konzentration auf das Examenswissen- Optimale Verknüpfung von Strukturwissen und Falllösung- Übersichtliche SchemataZur ReiheAlpmann Skripten - Das komplette ExamenswissenZum WerkDas Werk behandelt folgenden Inhalt:1. Teil: Das Koalitions-, Tarifvertrags- und ArbeitskampfrechtEinführung: Von der Selbsthilfe der Arbeitnehmer zur sozialen Selbstverwaltung - Der Begriff des kollektiven Arbeitsrechts- Das Koalitionsrecht- Das Tarifvertragsrecht- Das Arbeitskampfrecht2. Teil: Das Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht- Das Betriebsverfassungsrecht- Überblick über das Personal- vertretungsrecht3. Teil: Überblick über die Mitbestimmung in den UnternehmensorganenZielgruppeStudierende

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Vom Protest zum sozialen Prozess
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Protest zum sozialen Prozess ab 12.8 € als Taschenbuch: Betriebsbesetzungen und Arbeiten in Selbstverwaltung. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Zwischen Stechuhr und Selbstverwaltung
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Austragung sozialer Konflikte um Löhne, Sozialleistungen und Anerkennung standen den Industriebelegschaften im sozialistischen Jugoslawien die Mittel der Selbstverwaltung zur Verfügung. Neben diesen nutzten sie informelle Wege, um ihre Interessen zu verfolgen. In mikrohistorischer Perspektive zeigt das Buch, wie zugänglich die verschiedenen Wege unterschiedlichen sozialen Gruppen in den Fabriken TAM (Maribor/Slowenien) und Zavodi Crvena Zastava (Kragujevac/Serbien) waren. Archivalien und Publikationen aus Slowenien und Serbien bilden die Grundlage für die Untersuchung.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Die Insel Thera (Santorin)
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Santorin ist ein kleiner griechischer Archipel im Süden der Kykladen sowie dessen Hauptinsel, die im Griechischen zumeist Thira auch Thera' was 'Jagd' oder 'Jagdbeute' bedeutet, genannt wird.Nach der Sage entstand die Insel aus einem Klumpen Erde, der von Euphemos ins Meer geworfen wurde. Die Insel soll zunächst den Namen Kalliste, "die Schönste", bei Pausanias und Herodot überliefert, getragen haben und von Phöniziern bewohnt gewesen sein. Laut Pausanias gründete Theras, Sohn von Autesion, acht Generationen später eine spartanische Kolonie und benannte sie nach sich selbst Thera, was als "die Wilde" wiedergegeben werden kann. Aber auch andere Bedeutungen sind möglich: aus griechisch therizo "Erntearbeiterin" oder aus griechisch theros "Sommer" oder aus griechisch ther "jagdbares Tier", davon abgeleitet der Name der Göttin Potnia Theron, die "Herrin der wilden Tiere". "Die Wilde" könnte die Herkunft des Namens durch dorische Siedler im 11. Jahrhundert v. Chr. wiedergeben. Umgekehrt wird der Vorname Therese mit einer Herkunft von dieser Insel in Verbindung gebracht: "die von Thera kommt" oder "Bewohnerin von Thera".Die Übernahme der Insel 1580 durch das Osmanische Reich unter Sultan Murad III. führte zur Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Situation. Den Gemeinden wurde eine weitgehende Selbstverwaltung gewährt, Eingriffe in die Angelegenheiten der Insel reduziert. Durch die Abschaffung des Feudalsystems konnte die lokale Bevölkerung landwirtschaftliche Flächen erwerben. Dem Weinbau kam dabei eine besondere Bedeutung zu, aber auch Gerste und Tomaten wurden angebaut. Die Kontrolle des Weinbaus durch die Einheimischen in Verbindung mit einem deutlichen Rückgang der Piraterie hatte die Ausweitung des Handels zur Folge. Aufgrund des schlechten Zustands und der schweren Zugänglichkeit des venezianischen Skaros wurde die Hauptstadt nach Thira verlegt. (Wiki)Der vorliegende Band ist mit 280 S/W-Abbildungen illustriert.Nachdruck der Originalauflage von 1899.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
André Gorz oder der schwierige Sozialismus
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirtschaftskrise, Atomenergie, Globalisierungskritik - viele Themen der Gegenwart hat André Gorz bereits seit den Sechzigerjahren in seinen Büchern vorweggenommen. Nach seinem Tod 2007 hat Gorz ein Werk hinterlassen, das auf keine der großen politischen Strömungen seiner Zeit reduzierbar ist. Hat er sich in jungen Jahren noch an seinem Mentor Jean-Paul Sartre orientiert, entwickelte er bald eine eigenständige Position unter den Marxisten und Kapitalismuskritikern seiner Zeit. Seine Stellungnahmen für einen Ausweg aus dem Kapitalismus basieren auf Ideen der Selbstverwaltung und sind von der Sorge um ökologische Probleme geprägt: 'Durch die Kritik des Modells der opulenten Konsumation bin ich ein Ökologe avant la lettre geworden.' Seine Analysen zum 'Ende der Arbeitsgesellschaft' und zu neuen sozialen Bewegungen haben nichts von ihrer Brisanz verloren. Der Sozialismus, den André Gorz sich wünschte, ist einer, der sich den sozialen, ökonomischen und ökologischen Herausforderungen der heutigen Zeit stellt. Der Philosoph Arno Münster, mit André Gorz durch eine lange Freundschaft verbunden, zeigt die Entwicklung von Gorz' Denken mit all seinen Brüchen auf und stellt sie in den Kontext der Geistesgeschichte des letzten Jahrhunderts.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Verfassungsrechtliche Anforderungen an die kass...
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reglementierung kassenärztlicher Vergütung stellt die Frage danach, ob und welche verfassungsrechtlichen Masstäbe Gesetzgeber und Selbstverwaltung zu beachten haben. Die vorliegende Untersuchung weist unter stetigem Bezug auf die 368 f ff. RVO vor dem Hintergrund eines zeitgerechten Grundrechtsverständnisses u.a. die aktuelle Bedeutung der "Freiberuflichkeit" und der "sozialen Bindung" des Arztes als Element kassen(zahn-)ärztlicher Berufsfreiheit (Art. 12 I GG) auf. Bei der Untersuchung der Verfassungsgemässheit der in 368 f ff. RVO getroffenen Neuregelung spricht sich der Verfasser für eine strenge Orientierung am Grundsatz der Verhältnismässigkeit aus. Hierbei wird die Forderung nach Beachtung des Ziels der "grösstmöglichen Sachgerechtigkeit" gestellt, die die Frage nach der Verhältnismässigkeit einer Massnahme von der Untersuchung des reglementierten oder zu reglementierenden Sachbereiches der kassenärztlichen Versorgung abhängig macht. Im Ergebnis wird die Verfassungsgemässheit der 368 f ff. RVO bejaht.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Kein Tag ohne
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Emanzipatorische Kämpfe werden überall geführt, nicht nur in Hamburg oder Berlin. Auch abseits von Großstädten findet Gegenöffentlichkeit statt, dort ist sie sogar von besonderer Wichtigkeit. In Mainz, der Stadt, die man vielleicht am ehesten mit Gutenberg und Weinstuben assoziiert, ist das Haus Mainusch seit 1988 Teil emanzipatorischer und sozialer Bewegungen.30 Jahre Selbstverwaltung, Partys, Plenen, DIY- Konzerte, Engagement gegen Rechts und vieles mehr. Doch dem soll ein Ende gemacht werden: Wie so viele andere Projekte, ist nun auch das Haus Mainusch und der dazugehörige Wagenplatz von Räumung bedroht. Die Geschichte und aktuelle Situation des Haus Mainusch stehen exemplarisch für eine Dynamik, der linke Freiräume heute in ganz Deutschland ausgesetzt sind. "KEIN TAG OHNE" ist ein Dokument wider die Verdrängung. In akribischer und liebevoller Arbeit wurden Fotos, Flugblätter, Erinnerungen aus der inzwischen dreißigjährigen Geschichte des Haus Mainusch zusammengetragen und kollektive Reflexionen zur politischen Gegenwart gesammelt. Das Buch ist ein Beitrag zur aktuellen gesellschaftlichen Debatte um Gentrifizierung, "Linksextremismus" und Protest, und zwar aus einer Perspektive, die sonst selten gehört wird: der Perspektive der Menschen, die verdrängt werden, weil die Räume, die sie schaffen, nicht profitorientiert sind und einer anderen Logik des sozialen Miteinanders folgen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Brandenburgische Ärzte und ihre Selbstverwaltun...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weg der deutschen Ärzteschaft zu einer eigenen Standespolitik bis hin zur Selbstverwaltung war langwierig. Am Beispiel Brandenburgs gibt dieser Band einen fundierten Überblick über wesentliche Entwicklungslinien im tiefgreifenden Wandel des Arztberufs und des ärztlichen Selbstverständnisses vom Kaiserreich über die Weimarer Republik und die NS-Zeit bis zum Ende der DDR.Dabei wird herausgearbeitet, wie der vielschichtige Professionalisierungsprozesses im Ärztestand verlief und wie die körperschaftlich organisierte brandenburgische Ärzteschaft im Spannungsfeld zwischen Interessenwahrnehmung für den Berufsstand und der ständig wachsenden hoheitlichen Bestimmungen und sozialen Aufgaben agierte. Eine Studie stellt zudem die herausragende Bedeutung des Mediziners Dr. Georg Schneider (1875 - 1949) für diesen Prozess dar, eine weitere rückt die Nachkriegsbiografien brandenburgischer »Euthanasie«-Ärzte und Sterilisationsexperten in den Fokus.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot