Angebote zu "Praxis" (89 Treffer)

Kategorien

Shops

Kommunalrecht
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Kommunalrecht stellt sowohl in der Praxis als auch in der Prüfung ein wichtiges Rechtsgebiet dar.Der Band behandelt anschaulich, umfassend und systematisch geordnet die typischen Probleme des Rechts der Gemeinden, Landkreise und sonstigen kommunalen Körperschaften in Frage und Antwort. Dabei werden die einschlägigen Rechtsvorschriften eines jeden Bundeslandes in Fußnoten nachgewiesen.Inhalt- Grundlagen der kommunalen Selbstverwaltung- Innere Kommunalverfassung- Die Kommune und ihre Einwohner- Aufsicht über die Kommunen- Verhältnis zu anderen Kommunen- Kommunales Finanz- und Wirtschaftsrecht- Kommunalverfassungsstreit und KommunalverfassungsbeschwerdeVorteile auf einen Blick- umfassende Darstellung- aktueller Rechtsstand- umfassendes SachregisterZielgruppeFür Studierende der Anfangs- und Fortgeschrittenensemester sowie zur Vorbereitung auf das Erste Staatsexamen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Stadt und ihr Geld
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beleuchtet diverse Sachverhalte, die in der kommunalen finanzpolitischen Praxis, vor allem aber für die Zukunft der kommunalen Selbstverwaltung generell Bedeutung besitzen oder besitzen können.Behandelt werden die Themenbereiche Doppik, Controlling, Grundsteuer, Entschuldungshilfen ebenso, wie das Risikomangement, Konnexität oder ein Mitspracherecht der Bürger. Die Darstellungen beruhen sowohl auf der einschlägigen Literatur als auch auf den Erfahrungen, die der Verfasser während seiner langjährigen Tätigkeit beim Städtetag Rheinland-Pfalz sowie in anderen Gremien, namentlich im Gutachterausschuss "Finanzmanagement" der KGSt sammeln konnte. Die Beiträge richten sich an finanzpolitisch Verantwortliche in Kommunen, aber auch an eine finanzpolitisch interessierte breitere Öffentlichkeit.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Kommunalrecht
26,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Kommunalrecht stellt sowohl in der Praxis als auch in der Prüfung ein wichtiges Rechtsgebiet dar.Der Band behandelt anschaulich, umfassend und systematisch geordnet die typischen Probleme des Rechts der Gemeinden, Landkreise und sonstigen kommunalen Körperschaften in Frage und Antwort. Dabei werden die einschlägigen Rechtsvorschriften eines jeden Bundeslandes in Fußnoten nachgewiesen.Inhalt- Grundlagen der kommunalen Selbstverwaltung- Innere Kommunalverfassung- Die Kommune und ihre Einwohner- Aufsicht über die Kommunen- Verhältnis zu anderen Kommunen- Kommunales Finanz- und Wirtschaftsrecht- Kommunalverfassungsstreit und KommunalverfassungsbeschwerdeVorteile auf einen Blick- umfassende Darstellung- aktueller Rechtsstand- umfassendes SachregisterZielgruppeFür Studierende der Anfangs- und Fortgeschrittenensemester sowie zur Vorbereitung auf das Erste Staatsexamen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Kommunale Kooperationshoheit und europäisches V...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk liefert eine Analyse des aktuellen Spannungsfeldes von kommunaler Selbstverwaltung und europäischem Vergaberecht. Ziel der Untersuchung ist es, die Freiräume und Grenzen der kommunalen Kooperations- und Organisationshoheit darzustellen, um mit den so gewonnenen Erkenntnissen Lösungen für aktuelle und künftige Kollisionslagen aufzuzeigen. Mit einer umfassenden Auswertung der aktuellen Rechtsprechung des EuGH liefert das Buch eine wertvolle Handreichung für die kommunale Praxis. Die Darstellung widmet sich zunächst der kommunalen Selbstverwaltung in Deutschland und entwickelt eine Definition des Begriffs der Kooperationshoheit. Darauf aufbauend erfolgt eine umfassende Analyse aller nach dieser Definition den Kommunen für eine Zusammenarbeit zur Verfügung stehenden Kooperationsformen. Das zweite Kapitel enthält eine grundlegende Untersuchung des europäischen und des deutschen Vergaberechts mit Blick auf die aktuellen Problemlagen interkommunaler Zusammenarbeit. Eine eingehende Auswertung der Rechtsprechung des EuGH bildet dabei einen Schwerpunkt der Übersicht. Auf dieser Grundlage entwickelt die Verfasserin ein Prüfraster, auf dessen Grundlage kommunale Kooperationsvorhaben auf ihre Vergaberechtspflichtigkeit hin untersucht werden können. Den Abschluss bildet eine Untersuchung aller vorgenannten Kooperationsformen auf der Grundlage des Prüfrasters. Die Analyse erlaubt verbindliche Aussagen zu der Frage, wann kommunale Kooperationen dem europäischen Vergaberecht unterliegen. Dabei stellt die Autorin die vom Anwendungsbereich des Vergaberechts nicht betroffenen Kooperationsformen heraus. So werden die vergaberechtsfreien Spielräume kommunaler Kooperations- und Organisationshoheit deutlich und ihr praktischer Nutzen offensichtlich.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Kommunale Kooperationshoheit und europäisches V...
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk liefert eine Analyse des aktuellen Spannungsfeldes von kommunaler Selbstverwaltung und europäischem Vergaberecht. Ziel der Untersuchung ist es, die Freiräume und Grenzen der kommunalen Kooperations- und Organisationshoheit darzustellen, um mit den so gewonnenen Erkenntnissen Lösungen für aktuelle und künftige Kollisionslagen aufzuzeigen. Mit einer umfassenden Auswertung der aktuellen Rechtsprechung des EuGH liefert das Buch eine wertvolle Handreichung für die kommunale Praxis. Die Darstellung widmet sich zunächst der kommunalen Selbstverwaltung in Deutschland und entwickelt eine Definition des Begriffs der Kooperationshoheit. Darauf aufbauend erfolgt eine umfassende Analyse aller nach dieser Definition den Kommunen für eine Zusammenarbeit zur Verfügung stehenden Kooperationsformen. Das zweite Kapitel enthält eine grundlegende Untersuchung des europäischen und des deutschen Vergaberechts mit Blick auf die aktuellen Problemlagen interkommunaler Zusammenarbeit. Eine eingehende Auswertung der Rechtsprechung des EuGH bildet dabei einen Schwerpunkt der Übersicht. Auf dieser Grundlage entwickelt die Verfasserin ein Prüfraster, auf dessen Grundlage kommunale Kooperationsvorhaben auf ihre Vergaberechtspflichtigkeit hin untersucht werden können. Den Abschluss bildet eine Untersuchung aller vorgenannten Kooperationsformen auf der Grundlage des Prüfrasters. Die Analyse erlaubt verbindliche Aussagen zu der Frage, wann kommunale Kooperationen dem europäischen Vergaberecht unterliegen. Dabei stellt die Autorin die vom Anwendungsbereich des Vergaberechts nicht betroffenen Kooperationsformen heraus. So werden die vergaberechtsfreien Spielräume kommunaler Kooperations- und Organisationshoheit deutlich und ihr praktischer Nutzen offensichtlich.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Sozialmedizin - Public Health - Gesundheitswiss...
36,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheit, Krankheit und das Gesundheitssystem verstehen, eine evidenzbasierte berufliche Praxis fördern! Komplexes Grundlagenwissen - mit zahlreichen anschaulichen Beispielen kritisch und praxisnah auf den Punkt gebracht: -Individualmedizin und Bevölkerungsgesundheit (Public Health) -Gesundheit und Krankheit: Erklärung von Theorie und Modell -Spannende Einblicke in die Epidemiologie, relevante -Forschungsmethoden und die Gesundheitsberichterstattung -Unterschied und Schnittstellen von Prävention und Gesundheitsförderung -Ungleichheit der Gesundheit -Kompakter Überblick über das deutsche Gesundheitssystem und die Gesundheitspolitik Für die vierte Auflage wurden alle Kapitel vollständig überarbeitet, aktualisiert und ergänzt. Dieses Lehrbuch richtet sich an Studierende und Berufstätige in den Gesundheits- und Sozialberufen. Angesprochen sind auch Patientenvertreter in der Selbstverwaltung, Mitarbeitende in Krankenkassen und der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe, Journalisten und alle an grundlegenden Fragen der Gesundheit, des Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik interessierten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Sozialmedizin - Public Health - Gesundheitswiss...
36,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheit, Krankheit und das Gesundheitssystem verstehen, eine evidenzbasierte berufliche Praxis fördern! Komplexes Grundlagenwissen - mit zahlreichen anschaulichen Beispielen kritisch und praxisnah auf den Punkt gebracht: -Individualmedizin und Bevölkerungsgesundheit (Public Health) -Gesundheit und Krankheit: Erklärung von Theorie und Modell -Spannende Einblicke in die Epidemiologie, relevante -Forschungsmethoden und die Gesundheitsberichterstattung -Unterschied und Schnittstellen von Prävention und Gesundheitsförderung -Ungleichheit der Gesundheit -Kompakter Überblick über das deutsche Gesundheitssystem und die Gesundheitspolitik Für die vierte Auflage wurden alle Kapitel vollständig überarbeitet, aktualisiert und ergänzt. Dieses Lehrbuch richtet sich an Studierende und Berufstätige in den Gesundheits- und Sozialberufen. Angesprochen sind auch Patientenvertreter in der Selbstverwaltung, Mitarbeitende in Krankenkassen und der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe, Journalisten und alle an grundlegenden Fragen der Gesundheit, des Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik interessierten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Kommunale Unternehmen
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommunale Unternehmen und damit die Ausgliederung kommunaler Aufgaben aus der "Rathaus"-Verwaltung haben in der kommunalen Praxis an Bedeutung gewonnen. Diese sog. mittelbare Kommunalverwaltung mit ihren vielfältigen Aufgabenfeldern steht ständig im Spannungsfeld von effizienter Aufgabenerfüllung und notwendiger Steuerung und Kontrolle durch die Trägerkommune.Der "Cronauge" verfolgt konsequent einen rechtsformorientierten Ansatz, der die breit gefächerten möglichen Rechts- und Organisationsformen kommunaler Unternehmen darlegt. Der Autor schreibt aus kommunalem Blickwinkel, unter dem die Vor- und Nachteile der jeweiligen Rechtsform eines Unternehmens verdeutlicht werden. Entstanden ist ein Handbuch, das sich an Entscheidungsträger in den Gemeindevertretungen und Gemeindeverwaltungen richtet, denen es als Entscheidungshilfe dient und Möglichkeiten und Grenzen der Ausgliederung kommunaler Aufgaben zeigt."Kommunale Unternehmen" wurde für die Praxis geschrieben. Das verdeutlichendie zahlreichen Grafiken, Arbeitshilfen und Beispiele im Buch. Die erweiterte Neuauflage bezieht politische und gesellschaftliche Entwicklungen mit ein. Der Autor erläutert auch vertiefend die aktuellen Herausforderungen der kommunalen Selbstverwaltung, die sich aus dem demographischen Wandel, den Auswirkungen der Finanzkrise, der Energiewende und dem geplanten TTIP-Abkommen ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Kommunale Unternehmen
86,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommunale Unternehmen und damit die Ausgliederung kommunaler Aufgaben aus der "Rathaus"-Verwaltung haben in der kommunalen Praxis an Bedeutung gewonnen. Diese sog. mittelbare Kommunalverwaltung mit ihren vielfältigen Aufgabenfeldern steht ständig im Spannungsfeld von effizienter Aufgabenerfüllung und notwendiger Steuerung und Kontrolle durch die Trägerkommune.Der "Cronauge" verfolgt konsequent einen rechtsformorientierten Ansatz, der die breit gefächerten möglichen Rechts- und Organisationsformen kommunaler Unternehmen darlegt. Der Autor schreibt aus kommunalem Blickwinkel, unter dem die Vor- und Nachteile der jeweiligen Rechtsform eines Unternehmens verdeutlicht werden. Entstanden ist ein Handbuch, das sich an Entscheidungsträger in den Gemeindevertretungen und Gemeindeverwaltungen richtet, denen es als Entscheidungshilfe dient und Möglichkeiten und Grenzen der Ausgliederung kommunaler Aufgaben zeigt."Kommunale Unternehmen" wurde für die Praxis geschrieben. Das verdeutlichendie zahlreichen Grafiken, Arbeitshilfen und Beispiele im Buch. Die erweiterte Neuauflage bezieht politische und gesellschaftliche Entwicklungen mit ein. Der Autor erläutert auch vertiefend die aktuellen Herausforderungen der kommunalen Selbstverwaltung, die sich aus dem demographischen Wandel, den Auswirkungen der Finanzkrise, der Energiewende und dem geplanten TTIP-Abkommen ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot