Angebote zu "Kollegiale" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Enderle, Inga: Kollegiale Selbstverwaltung als ...
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip, Titelzusatz: Theoretische Rekonstruktion und empirische Untersuchung der Arbeitsweise Freier Waldorfschulen, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Aufl. 2019, Autor: Enderle, Inga, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 664, Informationen: Paperback, Gewicht: 851 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Enderle, Inga: Kollegiale Selbstverwaltung als ...
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip, Titelzusatz: Theoretische Rekonstruktion und empirische Untersuchung der Arbeitsweise Freier Waldorfschulen, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Aufl. 2019, Autor: Enderle, Inga, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 664, Informationen: Paperback, Gewicht: 851 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip ab 49.99 € als pdf eBook: Theoretische Rekonstruktion und empirische Untersuchung der Arbeitsweise Freier Waldorfschulen. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip ab 64.99 € als Taschenbuch: Theoretische Rekonstruktion und empirische Untersuchung der Arbeitsweise Freier Waldorfschulen. 1. Aufl. 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip ab 64.99 EURO Theoretische Rekonstruktion und empirische Untersuchung der Arbeitsweise Freier Waldorfschulen. 1. Aufl. 2019

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip ab 49.99 EURO Theoretische Rekonstruktion und empirische Untersuchung der Arbeitsweise Freier Waldorfschulen

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Ohnmacht der Städte
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hält kommunale Selbstverwaltung, was sie verspricht? Nein, neue Strategien und Strukturen sind überfällig. Bürgernähe gewinnt man durch Demokratie vor Ort. Echte Kommunalpolitik in Städten und Gemeinden setzt erweiterte legislative Kompetenzen für Kommunen voraus. Regionalkreise könnten Stadt-Umland-Probleme lösen helfen. Kollegiale Stadtvorstände kämen der Vielfalt bei Einwohnern und Aufgaben entgegen. Autonome kommunale Abgaben wären zu erschließen. Ein modernes Personal- und Finanzmanagement würde die Verwaltungseffizienz verbessern. Mittels strategisch geführter kommunaler und gemischtwirtschaftlicher Unternehmen ließe sich die Daseinsvorsorge effektiver bewältigen.Kommunale Selbstverwaltung klingt gut, ist aber Illusion. Städte und Gemeinden besitzen in Deutschland nur geringe Entscheidungsspielräume. Sie sind größtenteils fremdbestimmt - durch Landesgesetzgeber oder mittelbar durch den Deutschen Bundestag und EU-Gemeinschaftsrecht.Kommunalrecht ist Teil des Landesrechts, Kommunalpolitik ist bisher Politik des Landes für oder gegen Kommunen. Stadträte und Kreistage bilden keineswegs Parlamente, sondern sind Verwaltungsorgane zum Vollzug staatlicher Gesetze und Verordnungen. Staatliche Pflicht- und Weisungsaufgaben dominieren die kommunalen Haushalte. Selbst freiwillige Aufgaben in Kultur, Sport und Wirtschaftsförderung hängen vom "goldenen Zügel" des Staates ab. Umdenken ist erforderlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Kollegiale Selbstverwaltung als Führungsprinzip
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inga Enderle arbeitet die theoretischen Grundgedanken der Arbeitsweise "kollegiale Selbstverwaltung" im Sinne eines Führungsprinzips systematisch auf und prüft empirisch den Erfolg der gegenwärtigen Umsetzung. Zudem stellt die Autorin eine Verbindung zu aktuell diskutierten Führungsansätzen her. "Kollegiale Selbstverwaltung" beschreibt ursprünglich die Art der Zusammenarbeit an Waldorfschulen, welche für diese zwar konstitutiv ist, wissenschaftlich aber kaum erfasst wurde, sodass sich zahlreiche Missverständnisse in der Praxis einschleichen konnten. Obwohl die Idee etwa 100 Jahren alt ist, lassen sich jedoch deutliche Parallelen zu derzeit entstehenden Ansätzen erkennen, die Führung ebenso von einer höheren Stufe menschlicher Bewusstseinsentwicklung aus definieren. So kann "kollegiale Selbstverwaltung" einen wichtigen Beitrag zur Führungsforschung leisten.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Inhaltsbestimmung und Abgrenzung der Normsetzun...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Recht der gesetzlichen Krankenversicherung haben kollegiale Funktionsträger seit langem erhebliches Gewicht bei der Normsetzung zur Wahrnehmung von Aufgaben der Selbstverwaltung. Der Gemeinsame Bundesausschuss und die Bewertungsausschüsse sind als Gremien der gemeinsamen Selbstverwaltung dazu beauftragt, Art, Umfang und Inhalt der vertrags(zahn)ärztlichen Versorgung näher zu bestimmen. Der Gesetzgeber hat dem Gemeinsamen Bundesausschuss und den Bewertungsausschüssen für die vertragsärztliche und die vertragszahnärztliche Versorgung Handlungsaufträge erteilt, aus deren Sachzusammenhang sich notwendigerweise ein enges Zusammenspiel der Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses und des Bewertungsmaßstabes ergibt. Erhebliches Konfliktpotenzial entsteht, wenn beide Gremien durch ihre Beschlüsse Konkretisierungen des Leistungsanspruches des Versicherten vornehmen. Karin Ziermann nimmt eine Abgrenzung der Normsetzungskompetenzen vor und zeigt innovative Lösungsmöglichkeiten zur Harmonisierung und Effizienzerhöhung der Aufgabenerfüllung beider Gremien auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot