Angebote zu "Kampf" (11 Treffer)

Kampf um den Berg der Kurden
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 20. Jänner 2018 startete die Türkei einen Angriffskrieg gegen die in Syrien gelegene kurdische Region Afrin. Von 2012 bis 2018 hatte der ´´Berg der Kurden´´, wie diese Landschaft seit Jahrhunderten genannt wird, eigentlich zu den ruhigsten in Syrien gezählt. Der Abzug der syrischen Armee ermöglichte es den Kurden eine Selbstverwaltung zu etablieren, die nun durch das türkische Vorgehen vernichtet wird. Die Bevölkerung flieht und der autoritäre türkische Präsident Erdogan hält mit seinen Plänen zur ethnischen Säuberung der Region nicht hinter dem Berg. Thomas Schmidinger, der als einer der wenigen Europäer den autonomen Kanton Afrin selbst besucht hat, schildert in diesem Buch die Geschichte und Gegenwart der Region Afrin, ein Buch, das zum Nachruf auf den ´´Berg der Kurden´´ zu werden droht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Der >gesäuberte< Antifaschismus
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- INHALT -- VORWORT DES HERAUSGEBERS -- EINLEITUNG -- I. FUNKTIONSHÄFTLING UND FUNKTIONÄR Die KPD in der ´´Selbstverwaltung´´ des KZ -- II. DIE ´´SÄUBERUNG´´ DER KÄMPFER ´´Geheimakte Buchenwald´´ -- III. KADERKÖPFE AUS DEM KZ Lebensläufe. Generationen. Netzwerke? -- IV. ERINNERUNGSAKTE Zur Semantik und Inquisition des Parteigedächtnisses -- DOKUMENTE -- I. FRÜHE ZEUGNISSE NACH DER BEFREIUNG -- II. KADERKONTROLLE 1946 IN DER ANGELEGENHEIT DES GENOSSEN ERNST BUSSE -- III. ANTIFASCHISMUS IM KALTEN KRIEG -- IV. SPUREN IN DEN GULag -- V. KADERKONTROLLE 1950-1955 IM SCHATTEN VON ´´SÄUBERUNG´´ UND SCHAUPROZESS -- VI. UNZEITIGE REHABILITIERUNGEN -- ANLAGEN

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Kobane Calling
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Auftrag der italienischen Zeitschrift Internazionale bereiste der Comic-Blogger Zerocalcare das türkisch-syrische Grenzgebiet. In den von Kurden beherrschten Gebieten entstand dort die autonome Region Rojava, mit der Stadt Kobane als Symbol für den Widerstand im Kampf gegen den Islamischen Staat. Im Januar 2014 gab sich die von der Bevölkerung aufgebaute demokratische Selbstverwaltung eine soziale Charta: Mit Gleichberechtigung der Frau, Religionsfreiheit und dem Verbot der Todesstrafe. Es sind die Werte, von denen sich die Türkei unter Erdogan immer weiter entfernt. Zerocalcare besuchte die Menschen vor Ort und sein Bericht ist nicht nur eine große Reportage, sondern zugleich ein Apell an die Herzen und ein Aufruf um Unterstützung: Kobane calling! ´´Mit seinem einzigartigen Stil und einem unglaublichen Sinn für Humor gibt Zerocalcare uns einen persönlichen Bericht über die Geschehnisse in Syrien und die wahren Gesichter des kurdischen Widerstands.´´ europecomics.com ´´Kobane Calling besticht mit seinem Humor und den wichtigen Informationen, die darüber transportiert werden. Einfach fantastisch!´´ Radio Belge - Premie re

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
´´Die endlich entdeckte politische Form´´
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´Die endlich entdeckte politische Form ist das aktuell reichhaltigste und umfassendste Werk zu Arbeiterkontrolle und Selbstverwaltung. Es bietet eine grundlegende Darstellung von Arbeiterbewegungen im Verlauf von Aufständen, direkter Aktion und Fabrikbesetzungen unter einer Bandbreite verschiedener Gesellschaftssysteme. Ich kann diese Arbeit entschieden empfehlen. Sie bietet weltweite Beispiele für Arbeiter im Kampf um Gerechtigkeit und Macht, von der Pariser Kommune bis zur Gegenwart.´ Gary Younge, Kolumnist, The Guardian ´Die endlich entdeckte politische Form ist ein Buch voller Möglichkeiten und reich an Inspiration, beruhend auf konkreten Erfahrungen von Arbeitern und Arbeiterinnen rund um die ganze Welt ... Diese Berichte über Selbstverwaltung, neue soziale Beziehungen und Macht ermöglichen es uns, Wert und Subjektivität neu zu denken. Es ist ein machtvolles Instrument, um unsere Welt zu verändern und eine neue Welt auf der Grundlage von Selbstverwaltung und Würde zu erschaffen.´ Marina Sitrin, Autorin von Everyday Revolutions: Horizontalism and Autonomy in Argentina ´Die 22 Kapitel des Sammelbandes decken eine sehr beeindruckende Bandbreite von Erfahrungen der arbeitenden Klasse quer durch verschiedenste geografische Räume ab - Asien, Europa, Lateinamerika, USA und Kanada -, vom Europa des frühen 20. Jahrhunderts bis zur neoliberalen Phase des Kapitalismus in den 1990ern, in kapitalistischen wie auch sozialistischen Staatsgebilden im Verlauf des 20.?Jahrhunderts.´ Prof. Rana P. Behal (Neu Dehli, Indien), Vereinigung Indischer Arbeitshistoriker

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Vom Protest zum sozialen Prozess
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebsbesetzungen mit dem Ziel der Produktion in Selbstverwaltung sind seit der Jahrtausendwende aus Lateinamerika, vor allem aus Argentinien, bekannt. Im Laufe der aktuellen Krise haben Beschäftigte auch in Europa und Nordamerika erfolgreich Besetzungen von Betrieben durchgeführt, die von der Schließung bedroht waren. Sie zeigen nicht nur auf, wie in Zeiten der Defensive der Arbeiter innenbewegung und Gewerkschaften offensive Kämpfe geführt werden können, sie bieten auch praktische Lösungen und zugleich eine konkrete Utopie an. Der Betrieb wird demokratisiert, Produktion, Arbeitsprozess und soziale Beziehungen verändern sich, und die Ware Arbeitskraft wird in Richtung Commons transformiert. Dabei sehen sich die Arbeiter innen mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert, für die es keine vorgefertigten Antworten gibt. Die Tatsache, dass die ehemals Beschäftigten - jenseits ihrer vorherigen politischen Orientierung - zusammenkommen und im Kampf solidarische Erfahrungen sammeln, unterscheidet diese Betriebe auch grundsätzlich von traditionellen Genossenschaften. Mit all ihren Widersprüchen zeigen sie auf, wie ein Weg zur Emanzipation der Arbeit und zu einer anderen Gesellschaft aussehen könnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Gut leben
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem Club of Rome ist der Gedanke in der Welt. Mit der Forderung nach ´´Anti-Wachstum´´, ´´Degrowth´´ oder ´´Decroissance´´ gehen seit etwa 15 Jahren die Menschen weltweit auf die Straße. Wissenschaftler und Aktivisten kämpfen für einen freiwilligen, gerechten und nachhaltigen Schrumpfungsprozess. Dabei schlägt manch einer aber auch gefährliche Irrwege ein, bis hin zu faschistoiden Tendenzen reicht das Spektrum der fehlgeleiteten Kritik. Richtig verstanden und umgesetzt ist dieses Projekt aber weit davon entfernt: Eine solidarisch organisierte und gelebte Ökonomie unter gemeinschaftlichen Bedingungen ist mehr als eine schöne Utopie, Neben dem erfolgreichen Widerstand gegen allerlei unsinnige Großinvestitionen stehen unzählige Initiativen und Nischenprojekte mit Tauschbörsen, Gemeingütern, Selbstverwaltung, Reparaturwerkstätten und lokaler Lebensmittelproduktion. Sie leisten Pionierarbeit in der politischen Neuorientierung, vernetzen sich weltweit und sind in ihrer kreativen Vielfalt die Garantie dafür, dass ein gutes Leben für alle politisch wünschenswert und machbar ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Shibboleth - My Revolting Life
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die britischen Crass waren eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der europäischen Punk- und Hardcore-Bewegung. Ihre vom Geist des Anarchismus geprägten Texte und ihr Kampf gegen musikalischen Mainstream, Sexismus, Tierversuche sowie die reaktionäre Politik der 1980er-Jahre trugen maßgeblich zur Politisierung der Szene bei. Auch das collagenhafte Schwarzweiß-Layout ihrer Schallplatten war für die gesamte Bewegung stilbildend. Crass-Schlagzeuger Penny Rimbaud gibt in seiner spannenden Autobiographie Einblick in den vom Ideal der absoluten Selbstverwaltung geprägten Alltag dieser Ausnahmeband und in die bewegten Entstehungsjahre von Punk in Großbritannien. Doch ´´Shibboleth´´ ist mehr als nur eine Bandgeschichte. Es handelt in poetischer, romanhafter Sprache vom Lebensweg eines Menschen, der sich nie hat anpassen wollen, für den Rebellion gegen bestehende Verhältnisse noch immer zur höchsten Form menschlichen Glücks gehört.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Der wilde Sozialismus
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Prinzipien der direkten Demokratie und der kollektiven Selbstverwaltung ziehen sich durch alle revolutionären Epochen, von der Französischen Revolution über den Mai 1968 bis zur Besetzung der ZAD heute. Charles Reeve zeigt die revolutionären Phasen der sozialistischen Bewegung aus der Perspektive häretischer Sozialismuskonzeptionen, jener Strömungen, die die offiziellen und offiziösen Geschichtsschreibungen als ´´extreme Überschreitungen´´ bezeichnen: die ´´Enragés´´ während der Französischen Revolution, den Kampf der Sowjets in der russischen Revolution, die sich die Macht über die Neugestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft nicht nehmen lassen wollten. Die Selbstregierung der Räte und die Versuche einer Sozialisierung der Ökonomie in der Deutschen Revolution von 1918 bis 1920. Die Verwirklichung anarchistischer Kollektive in der Spanischen Revolution sowie die Praktiken der autonomen Selbstorganisation im wilden Generalstreik des Mai 1968 und während der Portugiesischen Revolution von 1973-1975, die Gelbwesten heute. Die Anfänge der Zukunft gehen immer mit den letzten Kraftanstrengungen einer aus den Fugen geratenen Vergangenheit einher. ´´In diesem aufklärerischen und ausgesprochen gut dokumentierten Essay lässt Charles Reeve die großen Momente der sozialistischen Bewegung der letzten 200 Jahre Revue passieren.´´ Le Monde diplomatique

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Europa Universalis IV - Conquest of Paradise (A...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Europa Universalis IV - Conquest of Paradise (Addon) Jetzt Europa Universalis IV Conquest of Paradise kaufen! Bei uns bekommen Sie den Serial Code Key für die Aktivierung des Spiels von direkt per Email zugesendet. Mit dem Key können Sie sich das Spiel über Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher. Zum Spielen der Erweiterung ´Conquest of Paradise´ wird das Originalspiel Europa Universalis IV benötigt. Video Screenshots Produktbeschreibung Europa Universalis IV: Conquest of Paradise ist die erste Erweiterung des von Kritikern gefeierten Strategiespiels, in der Sie Ihr Imperium errichten, die neue Welt erforschen und auf die Ureinwohner Amerikas treffen. Dieses Addon ermöglicht es Ihnen, Ihre Schiffe westwärts über den Atlantik zu entsenden und eine neue Welt zu entdecken, die anders ist als alles, was Sie je zuvor zu Gesicht bekamen. Zum ersten Mal in einem Spiel von Paradox steht es Ihnen völlig frei, einen zufallsgenerierten amerikanischen Kontinent zu erforschen. Conquest of Paradise bietet Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, als eine der Ureinwohner-Nationen Amerikas zu spielen und die Föderations-Mechaniken und nationalen Ideen zu meistern, die diese Nationen so einzigartig machen. Das Zeitalter der Entdeckungen wird in diesem epischen Spiel zum Leben erweckt. Üben Sie sich in Handel, Diplomatie, Kriegsführung und Erforschung. Europa Universalis IV gibt Ihnen die Kontrolle und Herrschaft über eine Nation, die Sie zu einem Imperium ausbauen können, das die Zeitalter überdauert! Features Entdecken Sie eine neue, zufallsgenerierte Welt, in der jedes Spiel anders verlaufen kann. Errichten Sie Kolonien, um sich Reichtum zu sichern, handeln Sie mit einheimischen Stämmen, oder erobern Sie diese und beanspruchen Sie ihr Land für sich selbst.Verwalten Sie Kolonien oder spielen Sie selbst als Kolonie. Dabei kümmern Sie sich selbst um ihre Angelegenheiten, können Kolonial-Kriege ausrufen oder sogar für die Unabhängigkeit von der Kolonialmacht kämpfen. Übernehmen Sie die volle Kontrolle über eine Kolonie und spielen Sie als neue Nation!Ausführliches Gameplay mit Indianerstämmen: Die Nationen der Ureinwohner Amerikas haben eigene Mechaniken, einzigartige Konzepte und Gebäude, und können zu grüneren Weiden weiterziehen. Conquest of Paradise beinhaltet über zwei Dutzend spielbare Indianer-Nationen mit neuen Ereignissen und Entscheidungen. Systemvoraussetzungen Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7 / 8 Prozessor: Intel Pentium IV 2,4 GHz / AMD 3500+ Arbeitsspeicher: 2 GB RAM Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 / ATI Radeon X1900, 512 MB VRAM (empfohlen: 1 GB VRAM) DirectX: Version 9.0c Breitband-Internetverbindung Festplatte: 2 GB freier Speicherplatz Sound: Direct X kompatible Soundkarte Internetverbindug oder LAN benötigt für Multiplayer

Anbieter: MMOGA
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot