Angebote zu "Hans" (15 Treffer)

Grenzen der Kommunalen Selbstverwaltung in Preu...
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Grenzen der Kommunalen Selbstverwaltung in Preussen:Ein Beitrag zur Lehre vom Verhältnis der Gemeinden zu Staat und Reich. Softcover reprint of the original 1st ed. 1926 Hans Peters

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Vergewisserungen über Grundfragen kommunaler Se...
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vergewisserungen über Grundfragen kommunaler Selbstverwaltung:Schriften zum deutschen und europäischen Kommunalrecht Hans-Günter Henneke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Selbstverwaltung in den Deutschen Kolonien als ...
€ 28.99 *
ggf. zzgl. Versand

Selbstverwaltung in den Deutschen Kolonien:Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Juristischen Doktorwürde der Rechts-und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Königlichen Universität Greifswald (Classic Reprint) Hans Grimmert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Grenzen der Kommunalen Selbstverwaltung in Preu...
€ 54.99
Angebot
€ 35.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 54.99 / in stock)

Grenzen der Kommunalen Selbstverwaltung in Preussen:Ein Beitrag zur Lehre vom Verhaltnis der Gemeinden zu Staat und Reich Hans Peters

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Die Gesetze der Selbstverwaltung im Lande Nordr...
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesetze der Selbstverwaltung im Lande Nordrhein-Westfalen:Gemeindeordnung Amtsordnung · Landkreisordnung Landschaftsverbandsordnung Kommunalwahlgesetz. 8. Aufl. 1960 Hans Gerhard

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Die innere und äussere Selbstverwaltung von Hoc...
€ 36.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die innere und äussere Selbstverwaltung von Hochschule und Schule:Studie über die in die Universität integrierte Lehrerausbildung und deren Folgen Hans-Michael Elzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Die Gesetze der Selbstverwaltung im Lande Nordr...
€ 54.99
Angebot
€ 35.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 54.99 / in stock)

Die Gesetze der Selbstverwaltung im Lande Nordrhein-Westfalen:Gemeindeordnung Amtsordnung * Landkreisordnung Landschaftsverbandsordnung Kommunalwahlgesetz Hans Gerhard

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Kommunale Sparkassen
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Sparkassenrechtspolitik ist in Bund, Ländern und in der Europäischen Union durch immer neue, äußerst konfliktbehaftete Fragestellungen in den Fokus rechtspolitischer Auseinandersetzungen und Gestaltung gerückt. Mit der vorgelegten Darstellung in der 2. Auflage wird im Abstand von neun Jahren zum zweiten Mal versucht, dem Mangel an kommunalverfassungsrechtlicher Fundierung abzuhelfen und die Verfassung und Organisation kommunaler Sparkassen in das überkommene verfassungs-rechtliche und kommunalrechtliche Gefüge öffentlicher Aufgabenwahrnehmung einzubetten. In rechtlicher Hinsicht ist in den letzten Jahren mit Blick auf sparkassenspezifische Fragestellungen etwas Ruhe eingekehrt, sieht man einmal vom 2014 vorgelegten XX. Hauptgutachten der Monopolkommission ab. Dafür hat sich in rechtlicher wie in tatsächlicher Hinsicht der Fokus der Betrachtung seit der Finanzkrise geändert, sind doch die Sparkassen in den Sog allgemeiner Neuregelungen - insbesondere auf europäischer Ebene - geraten und von den Folgen der lang anhaltenden Niedrigzinspolitik faktisch ebenso massiv betroffen wie von den Entwicklungen in der Digitalisierung. Die Sparkassen leiten ihren besonderen, verfassungsrechtlich geschützten Status von den Städten, Kreisen und Gemeinden ab. Diese sind nach Art. 28 Abs. 2 GG und vergleichbaren Bestimmungen in den Landesverfassungen von der Garantie kommunaler Selbstverwaltung besonders geschützt, aber auch auf die Wahrnehmung von Angelegenheiten der örtlichen bzw. kreislichen Gemeinschaft begrenzt Der neue Verlagstitel soll einen Beitrag zur weiteren Versachlichung der Diskussion um die gegenwärtige und künftige Verfassung und Organisation kommunaler Sparkassen leisten. Das Buch eignet sich damit gleichermaßen für die Kommunalen Sparkassen, wie auch für die Kommunen als deren Anteileigner und die kommunalen Spitzenverbände als Vertreter der Kommunen. Prof. Dr. Hans-Günter Henneke hat sich als Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Landkreistages im vergangenen Jahrzehnt an vielfältigen rechtspolitischen Diskussionen und Streitfragen um die Weiterentwicklung des Sparkassenrechts aktiv beteiligt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Tsingtau/Qingdao
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fundamente deutsch-chinesischer Freundschaft Tsingtau, die einzige je auf dem Boden Asiens gebaute deutsche Stadt, gilt in der Volksrepublik China als Vorbild für hervorragende Planung und Stadtentwicklung, frei von Grundstückspekulationen und Korruption jeder Art. Die stilvolle deutsche Bausubstanz genießt weitgehend Denkmalschutz und ist hervorragend gepflegt. Aus einem abgelegenen ärmlichen Fischerdorf mit rund 300 Hütten war in den Jahren 1898 bis 1914 eine Stadt mit rund 70.000 Einwohnern geworden. Daraus erwuchs das heutige Ballungsgebiet Qingdao mit rund 8,3 Millionen Einwohnern. Schon Konfuzius gab das Motto für dieses reich illustrierte, sicherlich Aufsehen erregende Dokumentarwerk: ´´Wer zu den Quellen gelangen will, muss in einem Fluss gegen den Strom schwimmen.´´ Zwar hatte 1897 eine militärische Besetzung durch Landungsabteilungen der Ostasiatischen Kreuzerdivision ´´als Sühnepfand´´ für die bestialische Ermordung zweier deutscher Missionare den Vorwand geliefert. Aber gemäß dem 1898 geschlossenen Pachtvertrag über das Kiautschou-Gebiet behielten alle dort lebenden Chinesen die Staatsbürgerschaft des Kaiserreichs China. In den 275 Dörfern beließ man es bei den chinesischen Dorfältesten als Träger der lokalen Selbst¬verwaltung. Der Mandarin blieb uneingeschränkt im Amt. Kritische und doch konstruktive Denkanstöße eines im Vorwort zitierten chinesischen Dozenten dürften Anlass sein, im deutschen Sprachraum einseitige Pauschalverfemungen des ´´Kolonialismus´´ ebenso zu überwinden wie es in der kommu¬nistisch gebliebenen Volksrepublik längst gelungen ist. Der Autor versteht es, die lückenlos dargestellte, spannende Geschichte Tsingtaus in die Gesamthistorie des zur neuen Weltmacht aufgestiegenen ´´Reichs der Mitte´´ mit seiner mehrtausendjährigen, faszi¬nierenden Kultur einzubinden. Verblüfft entdeckt der Leser tragfähige Gemeinsamkeiten und Sympathien zwischen zwei Kultur¬nationen. Der Autor Hans Georg Prager, Seeoffiziersausbildung, neun Jahre Seefahrtzeit auf allen Weltmeeren. Schifffahrtskonsulent für Planung und Disposition, Spezialgebiet indopazifischer Raum. Mit seinem ´´zweiten Ich´´ zählt Prager zu den renommiertesten Publizisten des maritimen Metiers. Verfasser von 27 Sachbüchern und Monografien, verbreitet in 91 Auflagen. Nebenbei redigierte Prager 13 Jahre lang das von ihm neu gestaltete Seefahrt-Jahrbuch ´´Koehlers Flottenkalender´´ und war zugleich ein Jahrzehnt lang Chefredakteur des periodisch erscheinenden Standardwerks ´´Nauticus´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot
Verwaltungsrecht 2
€ 64.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Wolff/Bachof/Stober ist seit Jahrzehnten das grundlegende umfassende Lehr- und Nachschlagewerk des Verwaltungsrechts. Zahlreiche Verweise und immer wieder ausführliche Darstellungen zeigen die Anwendungsbereiche und Besonderheiten verwaltungsrechtlicher Rechtsfiguren in den unterschiedlichen Materien des Besonderen Verwaltungsrechts auf. Das Werk überzeugt durch seinen systematischen Aufbau, seine Informationsfülle, seine klare Diktion und die Vielzahl von mustergültigen Definitionen verwaltungsrechtlicher Begriffe und Institute. - Grundlagen der öffentlichen Ersatzleistungen - Grundlagen des Rechts der öffentlichen Sachen - Grundlagen und Grundbegriffe des Verwaltungsorganisationsrechts - Einzelne Organisationsformen der öffentlichen Verwaltung - Kooperation mit Privaten und Privatisierung - Grundlagen des Rechts der kommunalen Selbstverwaltung - Grundlagen des Rechts der funktionalen Selbstverwaltung - Grundlagen der Verwaltungsorganisation der Europäischen Union - Grundlagen der Verwaltungskontrolle Ab dieser Auflage erscheint das Lehrbuch statt in drei nur noch in zwei Bänden. Dazu wurde der Inhalt durchgängig gestrafft und systematisch bearbeitet. Aufgrund der neuen Konzeption des Gesamtwerkes behandelt Band II nun auch den Themenbereich der Kooperation mit Privaten und die Privatisierung, die Grundlagen des Rechts der kommunalen und funktionalen Selbstverwaltung und deren Kontrolle sowie die Verwaltungsorganisation der Europäischen Union. Im Übrigen ist das Werk gründlich überarbeitet und aktualisiert worden. Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur sind aktuell berücksichtigt. Für Studenten, Referendare, Hochschullehrer, Verwaltungsrichter, im Verwaltungsrecht tätige Rechtsanwälte, Angestellte und Beamte der öffentlichen Verwaltung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot