Angebote zu "Freiheit" (8 Treffer)

Über bürgerliche Freiheit und Selbstverwaltung ...
€ 31.90 *
ggf. zzgl. Versand

Über bürgerliche Freiheit und Selbstverwaltung: Franz Lieber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Ueber Bürgerliche Freiheit und Selbstverwaltung...
€ 41.49 *
ggf. zzgl. Versand

Ueber Bürgerliche Freiheit und Selbstverwaltung (Classic Reprint): Franz Lieber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
´´Die Tore der Freiheit´´ - Die Dhimma-Politik ...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Sonstiges, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Seminar für Orientkunde), Veranstaltung: Seminar, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht die Umsetzung eines spezifischen Aspekts des Islamischen Rechts, der Dimma, am konkreten Beispiel des jüdischen Milets im Osmanischen Reich. Dabei soll besonders die Frage beantwortet werden, welche der Regelungen des Dimma-Rechtes in das Miletsystem Eingang fanden. Ebenfalls wird die praktische Umsetzung des Miletrechtes im täglichen Leben zu betrachten sein. Ein zweiter Teil der Arbeit wird sich mit der jüdische Minderheit in der säkularen Türkei unter den neuen Rahmenbedingungen, der Existenz eines jüdischen Staates Israel, befassen und hierbei das Fortwirken tradierter Strukturen aus der Zeit des Osmanischen Reiches untersuchen. Dazu wird zuerst der juristische Rahmen anhand der Vorschriften der Dimma und des Miletsystems abgesteckt werden um dann im Folgenden das Leben der Juden unter osmanischer Herrschaft anhand der Aspekte der Rechtsstellung, der Selbstverwaltung und des Wirtschaftsleben zu betrachten. In einem weiteren Kapitel wird der Niedergang der jüdischen Gemeinden im 19. Jahrhundert und die Situation der jüdischen Minderheit in der heutigen Türkei behandelt werden. Leider ist die zahlreich vorhandene Literatur, besonders die jüngeren Datums, stark tendenziös. Während bei den türkischen Publikationen die jüdischen Flüchtlinge mit ´´offenen Armen´´ (Shaw, 2000: 448) empfangen wurden und Pogrome von den christlichen Minderheiten angestachelt und unter gelegentlicher Beteiligung von Muslimen verübt wurden, sehen viele christliche Autoren alle religiösen Minderheiten als unterdrückt an. Dagegen glauben die jüdischen Autoren eine Verfolgung der jüdische Minderheit seitens der Christen und Muslime zu erkennen. Bei Cohen (

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Das historische Colloquium in Göttingen
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Historische Colloquium in Göttingen - ein ganz besonderes Haus - stand im Zentrum des hier dokumentierten Erzählcafés. Selbstverwaltung, die Suche nach Freiheit und etwas Neuem standen im Vordergrund, als 1951 das seinerzeit einzigartige studentische Wohnprojekt gegründet wurde. Anhand von Erzählungen ehemaliger -Bewohnerinnen und Bewohner aus fünf Jahrzehnten der Hausgeschichte lässt sich nicht allein die Entwicklung von studentischem Wohnen und -Leben nachvollziehen, sondern auch Einblick gewinnen in die unterschiedliche Umsetzung von Selbstverwaltung. Dabei geht es um die Entstehung und Entwicklung des Hauses, den Alltag im Haus und an der Universität, um die verschiedenen politischen Positionen zwischen strikter Abgrenzung von autoritären und rechtsextremen Konzepten in den ersten Jahren über die Studentenbewegung bis zur autonomen Bewegung der 80er und 90er Jahre.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
SGB IV - Gemeinsame Vorschriften für die Sozial...
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen der Sozialversicherung Das Vierte Sozialgesetzbuch regelt die Grundlagen der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall- und Pflegeversicherung: Sozialversicherungsträger Versicherungspflicht/-freiheit Geringfügige Beschäftigungen Arbeitsentgelt und Einkommen Beitragserstattung Meldewesen Bezugsgrößen der Sozialversicherung Einzug des Gesamtsozialversicherungsbetrages Haushalts- und Rechnungswesen Sozialversicherungsausweis Selbstverwaltung Ein praxisorientierter Fachratgeber für Leistungsberechtigte, Arbeitgeber, Rechtsanwälte sowie für Mitarbeiter der Kommunen und Sozialversicherungsträger.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
SGB IV - Gemeinsame Vorschriften für die Sozial...
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen der Sozialversicherung Das Vierte Sozialgesetzbuch regelt die Grundlagen der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall- und Pflegeversicherung: Sozialversicherungsträger Versicherungspflicht/-freiheit Geringfügige Beschäftigungen Arbeitsentgelt und Einkommen Beitragserstattung Meldewesen Bezugsgrößen der Sozialversicherung Einzug des Gesamtsozialversicherungsbetrages Haushalts- und Rechnungswesen Sozialversicherungsausweis Selbstverwaltung Ein praxisorientierter Fachratgeber für Leistungsberechtigte, Arbeitgeber, Rechtsanwälte sowie für Mitarbeiter der Kommunen und Sozialversicherungsträger.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Deutsche Anwälte
€ 98.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nach ihrer Einbindung und Verstrickung in das NS-Regime unternahm die deutsche Anwaltschaft 1945 einen neuen Aufbruch in die freie Advokatur. Starke Rechtszersplitterung durch die und innerhalb der Besatzungszonen hat dies erschwert. Interessenkonflikte zwischen den heimischen Anwälten und denen, die als Flüchtlinge oder Berufsfremde in die Anwaltschaft strebten, führten zu mancher Zerreißprobe. Begehrlichkeiten neuer politischer Einbindung in den Zeiten des kalten Krieges wurden im Westen mühsam abgewehrt. Unter der Herrschaft der sozialistischen Machthaber gelang dies im Osten nicht. Das Buch beschreibt jedoch, wie ostdeutsche Anwälte sich gleichwohl in beachtlichem Umfang Möglichkeiten echter Interessenvertretung ihrer Mandanten bewahrt haben. Im Westen war die erst 1959 erreichte Bundesrechtsanwaltsordnung nur ein erster Schritt. Weder die Politik noch die Anwaltschaft hatten voll erfasst, was unter der Geltung des Grundgesetzes freier Beruf und freie Advokatur bedeuten, nicht nur Freiheit von staatlicher Intervention, sondern auch Freiheit von einer Bevormundung durch die anwaltliche Selbstverwaltung, wo Gründe des Gemeinwohls diese nicht gebieten. Das Buch zeigt, wo und wie Anwälte erst lernen mussten, freie Advokatur zu leben und wie sehr von einem positiven Umgang damit die Zukunft der Anwaltschaft abhängt. Es zeigt auch, wie es nach 1990 gelungen ist, dass aus der Anwaltschaft in West und Ost eine deutsche Anwaltschaft entsteht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Anarchismus, Hörbuch, Digital, 1, 56min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Anarchismus ist ein hehres Ideal, welches das Beste vom Menschen fordert und in unserer jetzigen Zeit als Utopie oder Dystopie angesehen wird. Die Autoren Erich Mühsam, Gustav Landauer und Max Stirner gehören zu den großen Vordenkern dieses Strebens nach einer Kultur der menschlichen Reife und individueller sowie kollektiver Selbstverwaltung. Inhalt: 1. Erich Mühsam: Appell an den Geist 2. Erich Mühsam: Zur Naturgeschichte des Wählers 3. Gustav Landauer: Anarchische Gedanken über Anarchismus 4. Max Stirner: Der Einzige und sein Eigentum 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andreas Dietrich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xrio/000030/bk_xrio_000030_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot