Angebote zu "Einführung" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltu...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Diese Einführung behandelt die prüfungsrelevanten Fragen des Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrechts. Dazu gehören - der Grundrechtsschutz wirtschaftlicher Tätigkeit - die rechtliche Grundordnung der Wirtschafts- und Währungspolitik - das allgemeine und besondere Gewerberecht - das Regulierungs- und Vergaberecht - die Subventionierung wirtschaftlicher Tätigkeit - Selbstverwaltung der Wirtschaft Das Recht der Europäischen Union wird jeweils berücksichtigt. Der Band verbindet die Vorzüge einer systematischen Darstellung des Stoffes mit den Anforderungen der gutachterlichen Fallbearbeitung, wie sie die juristische Arbeitsweise kennzeichnet. Vorteile auf einen Blick - optimale Aufbereitung des Stoffes durch Verbindung von systematischer Darstellung und Fallbearbeitung - alle relevanten Probleme des Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrechts in einem Band - Berücksichtigung europarechtlicher Bezüge Zur Neuauflage Die 7. Auflage berücksichtigt die geänderte Gesetzgebung und Rechtsprechung mit den wichtigen Neuerungen in allen Bereichen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts. Politisch und rechtlich hoch brisante und aktuelle Fragen werden ausführlich erörtert. So etwa: - die Regulierung monopolträchtiger Märkte insbesondere im Bereich der Telekommunikation, Energieversorgung oder Eisenbahn - die Staatsverschuldung und Verfassungsmäßigkeit des Euro-Rettungsschirmes - die staatliche Reglementierung vermeintlich oder tatsächlich ´´gefährlicher´´ Wirtschaftszweige wie bestimmter Handwerke oder des Glücksspielwesens Weiter ausgebaut wurde die bisherige Darstellung des Regulierungsrechts und des in Rechtspraxis und Ausbildung immer wichtigeren Vergaberechts. Zielgruppe Für Studierende, Referendare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Gemeindeordnung NRW hat es seit Erscheinen der 41. Auflage im Jahre 2014 zahlreiche Änderungen gegeben, die eine Überarbeitung der Textausgabe dringend erforderlich machten. Mit dem Gesetz zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung vom 9. November 2016 wurde etwa die klarstellende Regelung aufgenommen, dass Gemeinden zur Wahrnehmung spezifischer Interessen von Senioren, Jugendlichen, Menschen mit Behinderungen oder anderen gesellschaftlichen Gruppen besondere Vertretungen bilden oder Beauftragte bestellen können. Des Weiteren wurde ein landesweit einheitlicher Mindest- und Höchstsatz beim Verdienstausfall festgesetzt. Neu ist auch, dass Ausschussvorsitzende einen Anspruch auf eine zusätzliche Aufwandsentschädigung haben, es sei denn, der Rat hat den jeweiligen Ausschuss per Hauptsatzung von dieser Neuregelung ausgeschlossen. Die Textauswahl konzentriert sich neben der Gemeindeordnung auf die kommunalrelevanten Vorschriften aus dem öffentlichen Dienstrecht, dem Gemeindehaushalts- und -wirtschaftsrecht. Eine kurze Einführung erläutert die wichtigsten Merkmale des Kommunalverfassungsrechts - verständlich geschrieben für haupt- wie ehrenamtlich in der Kommunalpolitik Engagierte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kommunalverfassungsgesetze Bayern
10,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die nun in 4. Auflage vorliegende Verlagsausgabe ist eine ebenso handliche und praktische wie wichtige und informative Orientierungs- und Arbeitshilfe für alle Gemeinde-, Landkreis- und Bezirksverwaltungen, Verwaltungsgemeinschaften, Zweckverbände, Mandatsträger(innen) und Fraktionen, Aus- und Fortbildungseinrichtungen, kommunalen Unternehmen, Rechtsanwälte und Verwaltungsgerichte, interessierten Bürger(innen). Das bayerische Kommunalverfassungsrecht ist seit der ersten Auflage durch eine Reihe von Gesetzen geändert worden. Mit dieser Auflage werden die zum 1.8. 2012 in Kraft getretenen Änderungen der Gemeindeordnung, der Landkreisordnung und Bezirksordnung berücksichtigt. Weiter sind die Texte des Gesetzes über die Kommunale Zusammenarbeit, der Verordnung über Aufgaben der Großen Kreisstädte, der Verwaltungsgemeinschaftsordnung, deren Änderungen zum 1.1.2012 in Kraft treten abgedruckt. Die Textausgabe enthält die für die kommunale Selbstverwaltung in Bayern wichtigsten kommunalverfassungsrechtlichen Vorschriften in ihrer neuesten Fassung. Im Einzelnen sind dies: Gemeindeordnung (GO), Landkreisordnung (LKrO), Bezirksordnung (BezO), Gesetz über die kommunale Zusammenarbeit (KommZG), Verwaltungsgemeinschaftsordnung (VGemO), Verordnung über die Aufgaben der Großen Kreisstädte, Verordnung über die Aufgaben der Mitgliedsgemeinden von Verwaltungsgemeinschaften. Die informative Einführung von Ltd. Ministerialrat a.D. Norbert Schulz, vormals Leiter des Sachgebiets kommunale Zusammenarbeit und kommunale Wirtschaft im Bayerischen Staatsministerium des Innern und Verfasser kommunalredchtlicher Kommentare und Darstellungen, vermittelt einen präzisen und informativen Überblick über die Bedeutung der kommunalen Selbstverwaltung und zu den wichtigsten Regelungen der Kommunalverfassung im Freistaat Bayern -

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot