Angebote zu "Buch" (305 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Unpolitische Kommunalpolitik?
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Weimarer Republik wurde in der Vergangenheit vor allem unter dem Aspekt ihres Scheiterns gesehen. In dieser Verengung haben Historiker sich bevorzugt der Reichspolitik und ihren Akteuren gewidmet. Doch auch Reichspolitik, Parteipolitik und Kommunalpolitik standen in der Weimarer Republik in einem ständigen Spannungsverhältnis. Nicht nur die Sozialdemokraten und das Zentrum, auch die Nationalliberalen der Deutschen Volkspartei (DVP) prägten zwischen 1919 und 1933 die kommunale Selbstverwaltung. Erstmals stellt dieser Band die kommunalpolitische Arbeit einer liberalen Partei der Weimarer Republik eingehend vor. Die Basis hierfür liefern zahlreiche bisher unveröffentlichte Quellen aus Archivbeständen aus ganz Deutschland. Vorgestellt werden die organisatorischen Strukturen, prägende Persönlichkeiten, die Bedeutung der (Partei-)Presse sowie vor allem die inhaltlichen Schwerpunkte und Richtlinien. Mehr als nur exemplarisch kommen die Aktivitäten der Kommunalpolitischen Vereinigung der DVP in der Rheinprovinz zur Sprache. Das Buch gibt somit nicht nur umfassend Einblick in die Herausforderungen der kommunalen Selbstverwaltung der Zeit. Es vermittelt auch einen vertieften Eindruck vom Demokratie-, Staats- und Parteiverständnis der Weimarer Republik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
20 Jahre JANUN
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

JANUN ist Demokratie lernen live.So die Meinung eines ehemaligen AktivenDieses Buch ist wie JANUN selber: Zu Wort kommen die Jugendlichen selber.So die Meinung eines gegenwärtigen AkteursWas aber unterscheidet das JANUN-Netzwerk von anderen Jugendverbänden und wie gehen die Jugendlichen mit ihrer Selbstverwaltung um? Wie sieht es mit Geschlechterdemokratie und Verhältnis der Ehren- und Hauptamtlichen aus?Anlässlich des 20-jährigen Gründungs-Jubiläums von JANUN (JugendAktionNatur und Umwelt Niedersachsen) stellt Beate Gonitzki diesen Verband vor und stellt noch weitere Fragen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Gesundheitsversorgung zwischen Fortschritt und ...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage der Finanzierbarkeit medizinischer Leistungen innerhalb unseres gesetzlichen Versicherungssystems ist so alt wie die Gesetzliche Krankenversicherung selbst. Angesichts des demographischen Wandels und des medizinisch-technischen Fortschritts als Kostentreiber erscheint diese Fragestellung aktueller denn je. Dieses Buch untersucht die strukturellen Veränderungen in der GKV innerhalb der letzten Jahre auf Basis der gesundheitspolitischen Eingriffe und den Vorgaben der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen. Vor allem aber geht es um die Frage: "Kann das bisherige System der solidarischen Krankenversicherung angesichts drohender Finanzierungslücken und einer kostenintensiven Hochtechnologiemedizin unverändert weiterbestehen oder gibt es heute schon Anzeichen für grundlegende Einschnitte?"

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Will, Martin: Selbstverwaltung der Wirtschaft
174,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Selbstverwaltung der Wirtschaft, Titelzusatz: Recht und Geschichte der Selbstverwaltung in den Industrie- und Handelskammern, Handwerksinnungen, Kreishandwerkerschaften, Handwerkskammern und Landwirtschaftskammern, Auflage: 1. Auflage, Autor: Will, Martin, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Selbstverwaltung // Verwaltung // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // Verfassungsrecht // Internationales Öffentliches Recht: Wirtschafts // und Handelsrecht // Wirtschaftsverwaltungsrecht und öffentliches Wirtschaftsrecht // Öffentliches Recht // Deutschland, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 977, Reihe: Jus Publicum (Nr. 199), Gewicht: 1448 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Zukunftsgestalt der Freien Waldorfschule
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

An Waldorfschulen wird das Ideal der Selbstverwaltung geschätzt, das für jede Schule eine höchstmögliche Autonomie gewährleisten soll. Idealistische Erwartungen stehen dabei einem komplexen Geflecht gegenüber: Eltern, Lehrer innen und Schüler innen, außerdem eine Fülle unterschiedlichster Aufgaben und nicht zuletzt hohe wirtschaftliche Verantwortung. Wie können in einer derart komplexen Organisation sowohl Kollegialität und Gemeinschaft als auch die Kraft individueller Unternehmensführung leben? Harald Jäckel hat aus praxisnahen Erfahrungen heraus das sogenannte "Ressortmodell" entwickelt, das er als Lösung vorschlägt.Ein Buch für Menschen, die in der Selbstverwaltung einer Waldorfschule engagiert sind und für alle, die sich für die soziale Gestalt dieser Schule interessieren."Mein Anliegen ist, einen Impuls zu setzen, um Schulstrukturen und -prozesse zu hinterfragen und zu verbessern. Waldorfschulen mogen auch selbst in Entwicklung bleiben und dabei die Lebendigkeit entwickeln, mit der Waldorfpadagogik für die Schüler innen gelebt wird." Harald Jäckel

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Gesundheitsversorgung zwischen Fortschritt und ...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage der Finanzierbarkeit medizinischer Leistungen innerhalb unseres gesetzlichen Versicherungssystems ist so alt wie die Gesetzliche Krankenversicherung selbst. Angesichts des demographischen Wandels und des medizinisch-technischen Fortschritts als Kostentreiber erscheint diese Fragestellung aktueller denn je. Dieses Buch untersucht die strukturellen Veränderungen in der GKV innerhalb der letzten Jahre auf Basis der gesundheitspolitischen Eingriffe und den Vorgaben der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen. Vor allem aber geht es um die Frage: "Kann das bisherige System der solidarischen Krankenversicherung angesichts drohender Finanzierungslücken und einer kostenintensiven Hochtechnologiemedizin unverändert weiterbestehen oder gibt es heute schon Anzeichen für grundlegende Einschnitte?"

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Zukunftsgestalt der Freien Waldorfschule
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

An Waldorfschulen wird das Ideal der Selbstverwaltung geschätzt, das für jede Schule eine höchstmögliche Autonomie gewährleisten soll. Idealistische Erwartungen stehen dabei einem komplexen Geflecht gegenüber: Eltern, Lehrer innen und Schüler innen, außerdem eine Fülle unterschiedlichster Aufgaben und nicht zuletzt hohe wirtschaftliche Verantwortung. Wie können in einer derart komplexen Organisation sowohl Kollegialität und Gemeinschaft als auch die Kraft individueller Unternehmensführung leben? Harald Jäckel hat aus praxisnahen Erfahrungen heraus das sogenannte "Ressortmodell" entwickelt, das er als Lösung vorschlägt.Ein Buch für Menschen, die in der Selbstverwaltung einer Waldorfschule engagiert sind und für alle, die sich für die soziale Gestalt dieser Schule interessieren."Mein Anliegen ist, einen Impuls zu setzen, um Schulstrukturen und -prozesse zu hinterfragen und zu verbessern. Waldorfschulen mogen auch selbst in Entwicklung bleiben und dabei die Lebendigkeit entwickeln, mit der Waldorfpadagogik für die Schüler innen gelebt wird." Harald Jäckel

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kommunale Kooperationshoheit und europäisches V...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk liefert eine Analyse des aktuellen Spannungsfeldes von kommunaler Selbstverwaltung und europäischem Vergaberecht. Ziel der Untersuchung ist es, die Freiräume und Grenzen der kommunalen Kooperations- und Organisationshoheit darzustellen, um mit den so gewonnenen Erkenntnissen Lösungen für aktuelle und künftige Kollisionslagen aufzuzeigen. Mit einer umfassenden Auswertung der aktuellen Rechtsprechung des EuGH liefert das Buch eine wertvolle Handreichung für die kommunale Praxis. Die Darstellung widmet sich zunächst der kommunalen Selbstverwaltung in Deutschland und entwickelt eine Definition des Begriffs der Kooperationshoheit. Darauf aufbauend erfolgt eine umfassende Analyse aller nach dieser Definition den Kommunen für eine Zusammenarbeit zur Verfügung stehenden Kooperationsformen. Das zweite Kapitel enthält eine grundlegende Untersuchung des europäischen und des deutschen Vergaberechts mit Blick auf die aktuellen Problemlagen interkommunaler Zusammenarbeit. Eine eingehende Auswertung der Rechtsprechung des EuGH bildet dabei einen Schwerpunkt der Übersicht. Auf dieser Grundlage entwickelt die Verfasserin ein Prüfraster, auf dessen Grundlage kommunale Kooperationsvorhaben auf ihre Vergaberechtspflichtigkeit hin untersucht werden können. Den Abschluss bildet eine Untersuchung aller vorgenannten Kooperationsformen auf der Grundlage des Prüfrasters. Die Analyse erlaubt verbindliche Aussagen zu der Frage, wann kommunale Kooperationen dem europäischen Vergaberecht unterliegen. Dabei stellt die Autorin die vom Anwendungsbereich des Vergaberechts nicht betroffenen Kooperationsformen heraus. So werden die vergaberechtsfreien Spielräume kommunaler Kooperations- und Organisationshoheit deutlich und ihr praktischer Nutzen offensichtlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Arztpraxen im Wandel - Mediziner als Unternehmer
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch entstand bei der Betreuung des Start-Up-Unternehmens Praxislayout aus Berlin, das sich schwerpunktmäßig mit der medialen Unterstützung von Arztpraxen auseinandersetzt. Es legt zunächst die historische Entwicklung der Selbstverwaltung und des Standesrechts für Ärzte dar und erläutert die rechtlichen Rahmenbedingungen für das Bewerben von Arztpraxen. Im Anschluss folgt der Businessplan für das Unternehmen Praxislayout, der die Wirtschaftlichkeit der Spezialisierung auf Werbeprodukte für Ärzte analysiert. Dem Leser wird auf der einen Seite verdeutlicht mit welchen wirtschaftlichen Schwierigkeiten und Fragen sich niedergelassene Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland zu befassen haben. Auf der anderen Seite wird ein Einblick in die Gründung eines Unternehmens gegeben, dass diese Schwierigkeiten und Probleme lösen und damit erfolgreich sein will.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot