Angebote zu "Band" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Kassenärztliche Vereinigung Hamburg / Die K...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kassenärztliche Vereinigung Hamburg / Die Kassenärztliche Vereinigung Hamburg Band 1: 1919 - 1964:Selbstverwaltung zwischen Markt und Staat Die Kassenärztliche Vereinigung Hamburg Anna von Villiez/ Hans-Walter Schmuhl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Geschichte des Saale-Orla-Raumes: Oberland und ...
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mittels Quellen, Darstellungen und Beschreibungen zeichnet dieses Buch ein sattfarbenes, emotional tief bewegendes Bild des 17. und 18. Jahrhunderts. Erzählt wird nicht nur von den bedeutenden Akteuren der großen, damals stattgefundenen Zeitdramen, die zu unserer Region immer wieder in Beziehung getreten sind, sondern auch viel von den kleinen Leuten, über deren Geschicke die große Geschichtsschreibung früher oft hinweggegangen ist. Mancher Vorfahr noch heute in der Region lebender Familien war in die Ereignisse von damals involviert, zuweilen persönlich aktiv, manchmal auch nur, weil er bestimmte Abgaben oder Dienste geleistet hat, von denen im Schleppnetz der behördlichen Überlieferung Informationen erhalten geblieben sind. Indem erstmals so viele Daten und Einzelereignisse über jene Zeitspanne im Saale-Orla-Raum in einem Band zusammenfinden, ist ein beeindruckendes Zeitbild der Welt von damals entstanden. Da wird beispielsweise danach gefragt, welche Auswirkungen die schweren Pestepidemien oder der Hexenwahn, welcher bekanntlich im Jahre 1629 im Reich seinen Höhepunkt erreichte, auf die Region gehabt haben, wie das Wirtschaftsgefüge damals gewesen ist, auf welche Weise die kleinen Territorien regiert wurden, welche Rolle die Landstände dabei spielten, wie die kommunale Selbstverwaltung, das System von Kirche und Schule, die Nachbarschaft, die Familie im 17. und 18. Jahrhundert funktioniert haben, bis hin zu solchen fundamentalen Fragen, wie die Menschen in dieser Zeit gelebt, haben, an was sie geglaubt, was sie gehofft oder gefürchtet haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die freie Gesellschaft
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sozialistische Politiker, Journalist und Anarchist Johann Most formuliert im vorliegenden Band seine Vorstellungen zur Umsetzung des Anarchokommunismus, nach dem Kapitalismus und Staat durch eine vollständige Selbstverwaltung sowohl der Produktionsmittel, als auch der Distributionswege durch Räte und Kommunen überwunden werden sollen. Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1887.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltu...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Diese Einführung behandelt die prüfungsrelevanten Fragen des Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrechts. Dazu gehören - der Grundrechtsschutz wirtschaftlicher Tätigkeit - die rechtliche Grundordnung der Wirtschafts- und Währungspolitik - das allgemeine und besondere Gewerberecht - das Regulierungs- und Vergaberecht - die Subventionierung wirtschaftlicher Tätigkeit - Selbstverwaltung der Wirtschaft Das Recht der Europäischen Union wird jeweils berücksichtigt. Der Band verbindet die Vorzüge einer systematischen Darstellung des Stoffes mit den Anforderungen der gutachterlichen Fallbearbeitung, wie sie die juristische Arbeitsweise kennzeichnet. Vorteile auf einen Blick - optimale Aufbereitung des Stoffes durch Verbindung von systematischer Darstellung und Fallbearbeitung - alle relevanten Probleme des Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrechts in einem Band - Berücksichtigung europarechtlicher Bezüge Zur Neuauflage Die 7. Auflage berücksichtigt die geänderte Gesetzgebung und Rechtsprechung mit den wichtigen Neuerungen in allen Bereichen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts. Politisch und rechtlich hoch brisante und aktuelle Fragen werden ausführlich erörtert. So etwa: - die Regulierung monopolträchtiger Märkte insbesondere im Bereich der Telekommunikation, Energieversorgung oder Eisenbahn - die Staatsverschuldung und Verfassungsmäßigkeit des Euro-Rettungsschirmes - die staatliche Reglementierung vermeintlich oder tatsächlich ´´gefährlicher´´ Wirtschaftszweige wie bestimmter Handwerke oder des Glücksspielwesens Weiter ausgebaut wurde die bisherige Darstellung des Regulierungsrechts und des in Rechtspraxis und Ausbildung immer wichtigeren Vergaberechts. Zielgruppe Für Studierende, Referendare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kommunalverfassungsgesetze Hessen
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Textausgabe ´´Kommunalverfassungsgesetze Hessen´´ ist eine praktische und informative Arbeitshilfe für kommunale Funktionsträger, Fraktionen, Verbände, Institutionen, Verwaltungsgerichte, Kommunalverwaltungen und interessierte Bürger. Sie ist in besonderer Weise geeignet als Ausstattung für Gemeindevertreter, da die wichtigsten Gesetze (HGO, HKO, KGG, MetropolG) für die Kommunalvertreter in einem Band zusammengefasst sind. Somit können sich diese einen schnellen Überblick über die im Kommunalverfassungsrecht relevanten Vorschriften verschaffen. Die Einführung skizziert die Bedeutung der kommunalen Selbstverwaltung, die Zusammenhänge im Kommunalverfassungsrecht und stellt die Gesetzesänderungen vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kommunalrecht
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Kommunalrecht stellt sowohl in der Praxis als auch in der Prüfung ein wichtiges Rechtsgebiet dar. Der Band behandelt anschaulich, umfassend und systematisch geordnet die typischen Probleme des Rechts der Gemeinden, Landkreise und sonstigen kommunalen Körperschaften in Frage und Antwort. Dabei werden die einschlägigen Rechtsvorschriften eines jeden Bundeslandes in Fußnoten nachgewiesen. Inhalt - Grundlagen der kommunalen Selbstverwaltung - Innere Kommunalverfassung - Die Kommune und ihre Einwohner - Aufsicht über die Kommunen - Verhältnis zu anderen Kommunen - Kommunales Finanz- und Wirtschaftsrecht - Kommunalverfassungsstreit und KommunalverfassungsbeschwerdeVorteile auf einen Blick - umfassende Darstellung - aktueller Rechtsstand - umfassendes Sachregister Zielgruppe Für Studierende der Anfangs- und Fortgeschrittenensemester sowie zur Vorbereitung auf das Erste Staatsexamen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Verwaltungsrecht 2
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wolff/Bachof/Stober ist seit Jahrzehnten das grundlegende umfassende Lehr- und Nachschlagewerk des Verwaltungsrechts. Zahlreiche Verweise und immer wieder ausführliche Darstellungen zeigen die Anwendungsbereiche und Besonderheiten verwaltungsrechtlicher Rechtsfiguren in den unterschiedlichen Materien des Besonderen Verwaltungsrechts auf. Das Werk überzeugt durch seinen systematischen Aufbau, seine Informationsfülle, seine klare Diktion und die Vielzahl von mustergültigen Definitionen verwaltungsrechtlicher Begriffe und Institute. - Grundlagen der öffentlichen Ersatzleistungen - Grundlagen des Rechts der öffentlichen Sachen - Grundlagen und Grundbegriffe des Verwaltungsorganisationsrechts - Einzelne Organisationsformen der öffentlichen Verwaltung - Kooperation mit Privaten und Privatisierung - Grundlagen des Rechts der kommunalen Selbstverwaltung - Grundlagen des Rechts der funktionalen Selbstverwaltung - Grundlagen der Verwaltungsorganisation der Europäischen Union - Grundlagen der Verwaltungskontrolle Ab dieser Auflage erscheint das Lehrbuch statt in drei nur noch in zwei Bänden. Dazu wurde der Inhalt durchgängig gestrafft und systematisch bearbeitet. Aufgrund der neuen Konzeption des Gesamtwerkes behandelt Band II nun auch den Themenbereich der Kooperation mit Privaten und die Privatisierung, die Grundlagen des Rechts der kommunalen und funktionalen Selbstverwaltung und deren Kontrolle sowie die Verwaltungsorganisation der Europäischen Union. Im Übrigen ist das Werk gründlich überarbeitet und aktualisiert worden. Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur sind aktuell berücksichtigt. Für Studenten, Referendare, Hochschullehrer, Verwaltungsrichter, im Verwaltungsrecht tätige Rechtsanwälte, Angestellte und Beamte der öffentlichen Verwaltung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Vorsicht, Arzt!
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Arzt, der trotz zitteriger Hände Patienten an den Augen operiert und Kunstfehler am laufenden Band fabriziert. Ein Krebsmediziner, der dafür sorgt, dass todkranken Patienten ein Medikament vorenthalten wird, das ihnen helfen könnte. Ein Gynäkologe, der Kaiserschnitte macht, damit er mehr verdient und pünktlich ins Wochenende kommt. Und damit nicht genug: Einige Ärzte betrügen ihre eigenen Patienten um Geld; andere operieren sie aus Geldgier und bringen damit ihr Leben in Gefahr. Die staatlichen Aufsichtsbehörden, die Patienten eigentlich schützen sollten, sind oft untätig. Was läuft gerade schief im deutschen Gesundheitssystem? Investigativjournalistin Anette Dowideit, die bereits in ´´Endstation Altenheim´´ Missstände in der Altenpflege aufdeckte, dringt nun tief in die Niederungen der ´´ärztlichen Selbstverwaltung´´ vor - und fragt: Was ist aus dem ärztlichen Berufseid geworden?

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die jüdischen Gemeinden in Borken und Gemen
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwanzig Jahre nach der ersten Einladung ehemaliger jüdischer Bürger legt der Arbeitskreis Jüdische Geschichte in Borken und Gemen seine Forschungsergebnisse vor. Darunter befinden sich Selbstzeugnisse der Überlebenden nationalsozialistischer Verfolgung, wie sie in dieser Dichte wohl nur für wenige westfälische Städte dokumentiert sind. Sie schildern die Flucht in die Niederlande, das Leben in der Illegalität, den Neuanfang im Exil. Bei ihren Recherchen stießen die Autoren auch auf ein in Theresienstadt geführtes Tagebuch des Borkeners Moritz Gans, das in Auszügen veröffentlicht wird. Eingeleitet wird der Band durch einen umfangreichen Überblick über die Geschichte jüdischen Lebens in Borken und Gemen vom Mittelalter bis in die NS-Zeit. Vertiefende Beiträge widmen sich der Selbstverwaltung der beiden jüdischen Gemeinden, der jüdischen Schule und ausgewählten Familiengeschichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot