Angebote zu "Schulautonomie" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Münstermann, K: Schulautonomie. Chancen und Ris...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.10.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schulautonomie. Chancen und Risiken der Selbstverwaltung an deutschen Schulen, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Autor: Münstermann, Kristin, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 32, Gewicht: 59 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Schulautonomie. Chancen und Risiken der Selbstv...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulautonomie. Chancen und Risiken der Selbstverwaltung an deutschen Schulen ab 14.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Schulautonomie. Chancen und Risiken der Selbstv...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulautonomie. Chancen und Risiken der Selbstverwaltung an deutschen Schulen ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Schulautonomie und -selbstverwaltung am Beispie...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulautonomie und -selbstverwaltung am Beispiel der Waldorfschulen in Europa ab 72.95 € als Taschenbuch: Konzept Handlungsspielräume und Rahmenbedingungen. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Schulautonomie. Chancen und Risiken der Selbstv...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulautonomie. Chancen und Risiken der Selbstverwaltung an deutschen Schulen ab 14.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Schulautonomie und -selbstverwaltung am Beispie...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulautonomie und -selbstverwaltung am Beispiel der Waldorfschulen in Europa ab 72.95 EURO Konzept Handlungsspielräume und Rahmenbedingungen

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Waldorfpädagogik
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer Gründung 1919 konnte die Waldorfschule ihre reformpädagogischen Impulse entwickeln und in fast alle Gesellschaftsformen und Kulturkreise hineintragen. Für die heutige Umbruchdynamik bedarf es einer umfassenden Neubesinnung auf die Ziele von Erziehung und Bildung. Grundlage ist ein freiheitliches und schöpferisches Menschenbild. Die Autoren des Buches sind von der Notwendigkeit eines wissenschaftlichen Dialoges überzeugt. Aus dem Potenzial der Waldorfpädagogik können entscheidende Antworten gefunden werden zu den Fragen nach sozialer Leistungserziehung, moderner Arbeitslehre, Schulautonomie und Selbstverwaltung, Schulkultur, Elternmitarbeit und persönlichkeitsorientierter Lehrerbildung.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Schulautonomie und -selbstverwaltung am Beispie...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die postmoderne Gesellschaft zeichnet sich durch die Forderung nach der Loslösung aus staatlicher Bevormundung und wirtschaftspolitischen Zwängen sowie dem Wunsch nach größerer Freiheit aus. Der Fremdbestimmung durch den Staat wird die Selbstbestimmung des einzelnen Individuums entgegengesetzt. Im Bildungsbereich äußert sich dieses Phänomen in der Suche nach korrespondierenden Organisationsformen auf der Ebene der Schule, die den Initiativkräften des einzelnen besser gerecht werden. Diese Studie arbeitet die verschiedenen Theorieansätze von Schulautonomie auf, um ihnen die Besonderheit der Konzeptionen Rudolf Steiners und des darauf aufbauenden Modells der Waldorfschule gegenüberzustellen, in der das Selbstverwaltungsprinzip zum konstituierenden Element von Autonomie wird. Mittelpunkt der weiteren Betrachtung ist die Analyse der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der finanziellen Förderpraxis, die in drei unterschiedlichen Bildungssystemen in Europa den "freien" Schulen gewährt werden. Der letzte Teil des Buches analysiert, inwieweit die unterschiedlichen nationalen Handlungsspielräume durch den Prozeß der europäischen Gemeinschaftsbildung verändert und möglicherweise eingeengt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Schulautonomie. Chancen und Risiken der Selbstv...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Theorie der Schule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage nach der Qualität von Schule und Unterricht ist ein Thema öffentlicher und wissenschaftlicher Diskussionen. In der bildungspolitischen Auseinandersetzung der 90er Jahre heisst eines der Stichworte 'Schulautonomie'. Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse grosser internationaler Leistungsvergleichs-Untersuchungen wurden in Deutschland wiederum bildungspolitische sowie bildungswissenschaftliche Kontroversen und Reformbemühungen angestossen. Im Zuge dieser Diskussion haben auch Forderungen nach erweiterter Autonomie der Schulen erneut an öffentlicher Aufmerk-samkeit gewonnen. Schlagworte wie mehr Eigenständigkeit, Selbstständigkeit oder Selbstverantwortung im Hinblick auf die Einzelschule sind Ausdruck dieser Auseinan-dersetzungen. Zudem wurden in fast allen Bundesländern Schulversuche z.T. mit umfangreicher wissenschaftlicher Begleitforschung initiiert und durchgeführt. Sowohl im öffentlichen und wissenschaftlichen Diskurs wird Konzepten von Schulautonomie eine Relevanz für die Verbesserung der Qualität von Schule und Unterricht zugemessen. Im Rahmen dieser Hausarbeit soll danach gefragt werden, was unter Schulautonomie zu verstehen ist, und inwiefern Schulautonomie zur Verbesserung schulischer Qualität beitragen kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot