Angebote zu "Grundlagen" (96 Treffer)

Kategorien

Shops

Verwaltungsrecht 2
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wolff/Bachof/Stober ist seit Jahrzehnten das grundlegende umfassende Lehr- und Nachschlagewerk des Verwaltungsrechts.Zahlreiche Verweise und immer wieder ausführliche Darstellungen zeigen die Anwendungsbereiche und Besonderheiten verwaltungsrechtlicher Rechtsfiguren in den unterschiedlichen Materien des Besonderen Verwaltungsrechts auf.Das Werk überzeugt durch seinen systematischen Aufbau, seine Informationsfülle, seine klare Diktion und die Vielzahl von mustergültigen Definitionen verwaltungsrechtlicher Begriffe und Institute.- Grundlagen der öffentlichen Ersatzleistungen- Grundlagen des Rechts der öffentlichen Sachen- Grundlagen und Grundbegriffe des Verwaltungsorganisationsrechts- Einzelne Organisationsformen der öffentlichen Verwaltung- Kooperation mit Privaten und Privatisierung- Grundlagen des Rechts der kommunalen Selbstverwaltung- Grundlagen des Rechts der funktionalen Selbstverwaltung- Grundlagen der Verwaltungsorganisation der Europäischen Union- Grundlagen der VerwaltungskontrolleAb dieser Auflage erscheint das Lehrbuch statt in drei nur noch in zwei Bänden. Dazu wurde der Inhalt durchgängig gestrafft und systematisch bearbeitet.Aufgrund der neuen Konzeption des Gesamtwerkes behandelt Band II nun auch den Themenbereich der Kooperation mit Privaten und die Privatisierung, die Grundlagen des Rechts der kommunalen und funktionalen Selbstverwaltung und deren Kontrolle sowie die Verwaltungsorganisation der Europäischen Union.Im Übrigen ist das Werk gründlich überarbeitet und aktualisiert worden. Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur sind aktuell berücksichtigt.Für Studenten, Referendare, Hochschullehrer, Verwaltungsrichter, im Verwaltungsrecht tätige Rechtsanwälte, Angestellte und Beamte der öffentlichen Verwaltung.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Verwaltungsrecht 2
65,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wolff/Bachof/Stober ist seit Jahrzehnten das grundlegende umfassende Lehr- und Nachschlagewerk des Verwaltungsrechts.Zahlreiche Verweise und immer wieder ausführliche Darstellungen zeigen die Anwendungsbereiche und Besonderheiten verwaltungsrechtlicher Rechtsfiguren in den unterschiedlichen Materien des Besonderen Verwaltungsrechts auf.Das Werk überzeugt durch seinen systematischen Aufbau, seine Informationsfülle, seine klare Diktion und die Vielzahl von mustergültigen Definitionen verwaltungsrechtlicher Begriffe und Institute.- Grundlagen der öffentlichen Ersatzleistungen- Grundlagen des Rechts der öffentlichen Sachen- Grundlagen und Grundbegriffe des Verwaltungsorganisationsrechts- Einzelne Organisationsformen der öffentlichen Verwaltung- Kooperation mit Privaten und Privatisierung- Grundlagen des Rechts der kommunalen Selbstverwaltung- Grundlagen des Rechts der funktionalen Selbstverwaltung- Grundlagen der Verwaltungsorganisation der Europäischen Union- Grundlagen der VerwaltungskontrolleAb dieser Auflage erscheint das Lehrbuch statt in drei nur noch in zwei Bänden. Dazu wurde der Inhalt durchgängig gestrafft und systematisch bearbeitet.Aufgrund der neuen Konzeption des Gesamtwerkes behandelt Band II nun auch den Themenbereich der Kooperation mit Privaten und die Privatisierung, die Grundlagen des Rechts der kommunalen und funktionalen Selbstverwaltung und deren Kontrolle sowie die Verwaltungsorganisation der Europäischen Union.Im Übrigen ist das Werk gründlich überarbeitet und aktualisiert worden. Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur sind aktuell berücksichtigt.Für Studenten, Referendare, Hochschullehrer, Verwaltungsrichter, im Verwaltungsrecht tätige Rechtsanwälte, Angestellte und Beamte der öffentlichen Verwaltung.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Die öffentlich-rechtliche Satzung
114,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Satzungen sind etwa in Kommunen, Universitäten oder in der beruflichen Selbstverwaltung allgegenwärtig. Torben Ellerbrok beleuchtet bereichsübergreifend und umfassend die öffentlich-rechtliche Satzung als klassische Handlungsform der deutschen Verwaltung. Dabei widmet er sich sowohl ihren historischen und dogmatischen Grundlagen als auch eingehend ihren verfassungsrechtlichen Grenzen. Neben einer Erörterung des Satzungsgebungsverfahrens, der Fehlerfolgen und der Satzungskontrolle wirft der Autor zudem einen Blick auf vergleichbare Handlungsformen in der Europäischen Union und ausgewählten Mitgliedstaaten.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Die öffentlich-rechtliche Satzung
117,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Satzungen sind etwa in Kommunen, Universitäten oder in der beruflichen Selbstverwaltung allgegenwärtig. Torben Ellerbrok beleuchtet bereichsübergreifend und umfassend die öffentlich-rechtliche Satzung als klassische Handlungsform der deutschen Verwaltung. Dabei widmet er sich sowohl ihren historischen und dogmatischen Grundlagen als auch eingehend ihren verfassungsrechtlichen Grenzen. Neben einer Erörterung des Satzungsgebungsverfahrens, der Fehlerfolgen und der Satzungskontrolle wirft der Autor zudem einen Blick auf vergleichbare Handlungsformen in der Europäischen Union und ausgewählten Mitgliedstaaten.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Konnexitätsprinzip und Konsultationsverfahren a...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Konnexitätsprinzip und Konsultationsverfahren als Ausdruck kommunaler Selbstverwaltung ab 64.95 € als Taschenbuch: Zu Grundlagen Inhalten und Entwicklungen des Konnexitätsprinzips. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kommunalrecht
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Kommunalrecht stellt sowohl in der Praxis als auch in der Prüfung ein wichtiges Rechtsgebiet dar.Der Band behandelt anschaulich, umfassend und systematisch geordnet die typischen Probleme des Rechts der Gemeinden, Landkreise und sonstigen kommunalen Körperschaften in Frage und Antwort. Dabei werden die einschlägigen Rechtsvorschriften eines jeden Bundeslandes in Fußnoten nachgewiesen.Inhalt- Grundlagen der kommunalen Selbstverwaltung- Innere Kommunalverfassung- Die Kommune und ihre Einwohner- Aufsicht über die Kommunen- Verhältnis zu anderen Kommunen- Kommunales Finanz- und Wirtschaftsrecht- Kommunalverfassungsstreit und KommunalverfassungsbeschwerdeVorteile auf einen Blick- umfassende Darstellung- aktueller Rechtsstand- umfassendes SachregisterZielgruppeFür Studierende der Anfangs- und Fortgeschrittenensemester sowie zur Vorbereitung auf das Erste Staatsexamen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kommunalrecht
26,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Kommunalrecht stellt sowohl in der Praxis als auch in der Prüfung ein wichtiges Rechtsgebiet dar.Der Band behandelt anschaulich, umfassend und systematisch geordnet die typischen Probleme des Rechts der Gemeinden, Landkreise und sonstigen kommunalen Körperschaften in Frage und Antwort. Dabei werden die einschlägigen Rechtsvorschriften eines jeden Bundeslandes in Fußnoten nachgewiesen.Inhalt- Grundlagen der kommunalen Selbstverwaltung- Innere Kommunalverfassung- Die Kommune und ihre Einwohner- Aufsicht über die Kommunen- Verhältnis zu anderen Kommunen- Kommunales Finanz- und Wirtschaftsrecht- Kommunalverfassungsstreit und KommunalverfassungsbeschwerdeVorteile auf einen Blick- umfassende Darstellung- aktueller Rechtsstand- umfassendes SachregisterZielgruppeFür Studierende der Anfangs- und Fortgeschrittenensemester sowie zur Vorbereitung auf das Erste Staatsexamen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Staat
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch in der 14. Auflage wird unter dem geänderten Titel »Der Staat« die bewährte Struktur des bewährten Lehrbuches »Staatskunde« beibehalten.Ausgehend von der Funktionsweise staatlicher Ordnung macht der Autor anhand zahlreicher Schaubilder und Übersichten deutlich, wie politische und gesellschaftliche Kräfte in einem Gemeinwesen wirken. Neben Fragen der Allgemeinen Staatslehre beschreibt er die staats- und verfassungsrechtliche Nachkriegsentwicklung beider deutschen Staaten bis zur Einheit. Daran schließt die Darstellung der Verfassungsgrundsätze sowie der einzelnen Grundrechte an.Das Werk informiert darüber hinaus über Funktion und Stellung der obersten Bundesorgane, die Gesetzgebung des Bundes, die kommunale Selbstverwaltung, die Wirtschaftsordnung und die Rolle der politischen Parteien, der Verbände und der Massenmedien.Die Neuauflage berücksichtigt insbesondere die Themen: Verhältnis Bund - Länder, Föderalismusreform, Gesetzgebung, Massenmedien und Internet, politischeParteien, Erweiterung der und Entwicklungen in der Europäischen Union, Europäische Verfassung und NATO.Das Werk richtet sich an alle, die sich mit den Grundlagen des Staats- und Verfassungsrechts und der politischen Bildung vertraut machen wollen. Es wendet sich an Studenten und Schüler, ebenso wie an Rechtspraktiker und interessierte Bürger.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Staat
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch in der 14. Auflage wird unter dem geänderten Titel »Der Staat« die bewährte Struktur des bewährten Lehrbuches »Staatskunde« beibehalten.Ausgehend von der Funktionsweise staatlicher Ordnung macht der Autor anhand zahlreicher Schaubilder und Übersichten deutlich, wie politische und gesellschaftliche Kräfte in einem Gemeinwesen wirken. Neben Fragen der Allgemeinen Staatslehre beschreibt er die staats- und verfassungsrechtliche Nachkriegsentwicklung beider deutschen Staaten bis zur Einheit. Daran schließt die Darstellung der Verfassungsgrundsätze sowie der einzelnen Grundrechte an.Das Werk informiert darüber hinaus über Funktion und Stellung der obersten Bundesorgane, die Gesetzgebung des Bundes, die kommunale Selbstverwaltung, die Wirtschaftsordnung und die Rolle der politischen Parteien, der Verbände und der Massenmedien.Die Neuauflage berücksichtigt insbesondere die Themen: Verhältnis Bund - Länder, Föderalismusreform, Gesetzgebung, Massenmedien und Internet, politischeParteien, Erweiterung der und Entwicklungen in der Europäischen Union, Europäische Verfassung und NATO.Das Werk richtet sich an alle, die sich mit den Grundlagen des Staats- und Verfassungsrechts und der politischen Bildung vertraut machen wollen. Es wendet sich an Studenten und Schüler, ebenso wie an Rechtspraktiker und interessierte Bürger.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot