Angebote zu "Voraussetzungen" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Voraussetzungen der Selbstverwaltung
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Untersuchung zum Zusammenhang von Kreisgröße und kommunalem Ehrenamt wurde im Jahr 2008 in Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt. Sie ist eine Reaktion auf ein Urteil des Landesverfassungsgerichts in Greifswald, das eine Kreisstrukturreform verwarf und damit eine bundesweite Debatte zum Schutzgut ehrenamtlich erbrachter Selbstverwaltung und den Handlungsoptionen länderspezifischer Organisationspolitik auslöste. Im Fazit kommen die Autoren zu dem Ergebnis, dass eine Gebietsreform auf der Kreisstufe Mecklenburg-Vorpommerns unverändert notwendig ist, um eine funktions- und handlungsfähige Selbstverwaltung auch weiterhin zu gewährleisten; daher sind gewisse Abstriche bei tradierten Routinen des Ehrenamtes hinzunehmen, die tatsächlich und nachgewiesener Maßen auf steigende Distanzen und Größenordnungen zurückzuführen sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Voraussetzungen der Selbstverwaltung als Buch v...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,00 € / in stock)

Voraussetzungen der Selbstverwaltung:Zum Verhältnis von Ehrenamt und Gebietsgröße Joachim Jens Hesse, Alexander Götz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Briefe und Checklisten für die Elterninformation
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihe: Informationsflut und Datenchaos in Ihrer Kita ganz einfach in den Griff bekommen? Kinderleicht! Erzieher/innen sind jedes Jahr aufs Neue mit vielseitigen Themen, Aufgaben und Herausforderungen in Organisation, Selbstverwaltung, Angebotsplanung und Kommunikation konfrontiert. Abhilfe schaffen hier praktische, individualisierbare, ansprechend gestaltete und sofort einsatzbereite Planungs- und Strukturhilfen. So gelingt die professionelle Organisation in Ihrer Kita problemlos. Informationen zum Titel: Kompetent, kooperativ und professionell in der Elternkommunikation Immer dasselbe und doch nie das Gleiche: Erzieher/innen wissen genau, was Eltern von Kita-Kindern jedes Jahr aufs Neue bewegt. Schlafprobleme, Ernährungsfragen, Sauberkeitserziehung, Trotzanfälle und noch weitere typische Erziehungsthemen tragen Eltern regelmäßig an die Erzieher/innen heran. Doch woher so spontan kompakte und fundierte Informationen nehmen? Mit den fertig formulierten Briefvorlagen und Checklisten in diesem Heft sind Sie auf solche Situationen gut vorbereitet und können die passenden Infos und Ratschläge nahezu aus der Tasche zaubern. Ob als Aushang am schwarzen Brett, als Infobrief für die Eltern oder als Vorbereitungshilfe für Elterngespräche und Elternabende - mit diesen Briefen schaffen Sie die besten Voraussetzungen für das vertrauensvolle Verhältnis in einer gelingenden Erziehungspartnerschaft!

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Dorf und Gemeinde
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gemeinden sind das Fundament des Staates. Im Mittelalter aus den Bedürfnissen des täglichen Zusammenlebens und gemeinsamen Wirtschaftens erwachsen und während der frühen Neuzeit in Opposition zur Herrschaft weiter ausgeformt, galten sie der Aufklärung und dem Liberalismus des 19. Jahrhunderts als natürlicher Garant elementarer Freiheitsrechte gegenüber Obrigkeit und Bürokratie. Nicht von ungefähr zählt in unserer Zeit die kommunale Selbstverwaltung zu den tragenden Säulen unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Die hier veröffentlichten Beiträge beschränken sich auf die dörfliche Gemeinde, die in der Vormoderne die Lebenswelt der bei weitem meisten Menschen bildete, und widmen sich dieser in überregionalem Zugriff. Im einzelnen geht es um die Anfänge und Voraussetzungen der Gemeindebildung und vor allem auch darum, was eine Landgemeinde überhaupt ist. Des weiteren wird das dörfliche Recht sowie seine Bedeutung und Handhabung im Alltag gewürdigt, dazu Strategien der Konfliktbewältigung im Umgang mit raren Ressourcen am Beispiel des Wassers und die kommunale Siegelführung als Ausdruck gemeindlicher Kompetenzen. Und schließlich kommen die dörfliche Sozialstruktur in ihrer Differenziertheit und das Verhältnis der Dorf- beziehungsweise Landgemeinde zu ihrer Kirche zur Sprache. Der Band versteht sich als Diskussionsbeitrag zu einem allzeit aktuellen Thema nicht allein der historischen Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.06.2018
Zum Angebot