Angebote zu "Mittelalter" (7 Treffer)

Selbstverwaltung in der Geschichte Europas in M...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstverwaltung in der Geschichte Europas in Mittelalter und NeuzeitTagung der Vereinigung für Verfassungsgeschichte in Hofgeismar vom 10. bis 12. März 2008Taschenbuchvon Helmut NeuhausEAN: 9783428132164Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot
Selbstverwaltung in der Geschichte Europas in M...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Beiheft 19 zur Zeitschrift DER Staat enthält neun für den Druck überarbeitete und mit Fußnoten versehene Vorträge; die während der Tagung der Vereinigung für Verfassungsgeschichte vom 10. bis 12. März 2008 in der Ev

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.02.2018
Zum Angebot
Selbstverwaltung in der Geschichte Europas in M...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,00 € / in stock)

Selbstverwaltung in der Geschichte Europas in Mittelalter und Neuzeit:Tagung der Vereinigung für Verfassungsgeschichte in Hofgeismar vom 10. bis 12. März 2008 Beihefte zu ´Der Staat´ Beihefte zu »Der Staat«. 1. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Selbstverwaltung in der Geschichte Europas in M...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2010Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Selbstverwaltung in der Geschichte Europas in Mittelalter und NeuzeitTitelzusatz: Tagung der Vereinigung fuer Verfassungsgeschichte in Hofgeismar vom 10. bis 12. Maerz 2

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot
Selbstverwaltung der Wirtschaft
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Selbstverwaltung der Wirtschaft ist mit ihrer im Mittelalter wurzelnden Geschichte die traditionsreichste Form der Selbstverwaltung. Heute verwalten Millionen von Berufstraegern und Unternehmen in 80 Industrie- und Handelskammern, 53 Handwerkskammern,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.02.2018
Zum Angebot
Selbstverwaltung der Wirtschaft - Recht und Ges...
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Selbstverwaltung der Wirtschaft ist mit ihrer im Mittelalter wurzelnden Geschichte die traditionsreichste Form der Selbstverwaltung. Heute verwalten Millionen von Berufsträgern und Unternehmen in 80 Industrie- und Handelskammern, 53 Handwerkskammern, 320 Kreis­hand­wer­ker­­schaf­ten, 5500 Handwerks­in­nun­gen und 7 Land­wirt­schafts­kam­mern einen umfangreichen wirtschaftlichen Aufgabenkreis. Die Partizipation erschöpft sich dabei nicht in der Wahl der Repräsentativversammlungen. Vielmehr engagieren sich zehntausende von Berufsträgern aktiv ehrenamtlich in den Organen der Selbstverwaltungskörperschaften. Erstmals wird das Recht der Selbstverwaltung der Wirtschaft in seiner historischen Entwicklung und seinem aktuellen Stand konsequent aus dem Blickwinkel der Partizipation analysiert. Damit geraten zugleich die demokratischen Potentiale der Selbstverwaltung der Wirtschaft ins Blickfeld.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Universität im Mehrebenensystem - Modernisi...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Universitas semper reformanda est : Die Entwicklung einer Institution, welche die abendländische Kultur entscheidend mitgeprägt hat, wird anhand von drei europäischen Fallbeispielen (Deutschland, Österreich und Italien) dargelegt. Cristina Fraenkel-Haeberle untersucht dabei die sich abzeichnenden Internationalisierungsprozesse sowie die Mehrebenenstruktur des Hochschulwesens, das von der globalen Dimension bis hin zur Landes- bzw. Regionalebene reicht. Nach einer Schilderung der mittelalterlichen Entstehung der universitas als tradierte europäische Institution beleuchtet sie das immerwährende Spannungsverhältnis zwischen universitärer Selbstverwaltung und staatlicher Aufsicht rechtsvergleichend. Ebenfalls rechtsvergleichend analysiert sie die sich gegenwärtig abzeichnenden Entwicklungen unter dem Stichwort Wettbewerbsgedanke im Hochschulwesen im Verhältnis zur traditionellen Ordinarienuniversität.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot