Angebote zu "Lokale" (17 Treffer)

Pfisterer, P: Kommunale Selbstverwaltung und Lo...
96,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.08.2009Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Kommunale Selbstverwaltung und Lokale Governance vor dem Hintergrund des europaeischen IntegrationsprozessesAutor: Pfisterer, PetraVerlag: Lang, Peter GmbH // Lang, Peter FrankfurtSprac

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Lokale Selbstverwaltung als Buch von Dieter Hof...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Lokale Selbstverwaltung:Möglichkeit und Grenzen direkter Demokratie. 2004. Auflage Dieter Hoffmann-Axthelm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Kommunale Selbstverwaltung und Lokale Governanc...
96,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(96,95 € / in stock)

Kommunale Selbstverwaltung und Lokale Governance vor dem Hintergrund des europäischen Integrationsprozesses:Speyerer Schriften zur Verwaltungswissenschaft Petra Pfisterer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Pfisterer, Petra: Kommunale Selbstverwaltung un...
96,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommunale Selbstverwaltung und Lokale Governance vor dem Hintergrund des europäischen IntegrationsprozessesBuchvon Petra PfistererEAN: 9783631591000Einband: GebundenErscheinungsjahr: 2009Sprache: DeutschSeiten: 455Abbildungen: zahlreiche Tabellen und

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot
Lokale und regionale Selbstverwaltung in Europa...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(98,00 € / in stock)

Lokale und regionale Selbstverwaltung in Europa:Strategien zur Bewältigung transnationaler Einflüsse auf die deutsche kommunale Selbstverwaltung. 1. Auflage. Isabel Stirn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Stirn, Isabel: Lokale und regionale Selbstverwa...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lokale und regionale Selbstverwaltung in EuropaStrategien zur Bewältigung transnationaler Einflüsse auf die deutsche kommunale SelbstverwaltungTaschenbuchvon Isabel StirnEAN: 9783832978495Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. AuflageErsche

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot
Stirn, Isabel: Lokale und regionale Selbstverwa...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2013Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Lokale und regionale Selbstverwaltung in EuropaTitelzusatz: Strategien zur Bewaeltigung transnationaler Einfluesse auf die deutsche kommunale SelbstverwaltungAuflage: 1

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Kommunale Selbstverwaltung im modernen Staat al...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,95 € / in stock)

Kommunale Selbstverwaltung im modernen Staat:Bedeutung der lokalen Politikebene im Wohlfahrtsstaat. 1997. Auflage Heinz Zielinski

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Gut leben
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem Club of Rome ist der Gedanke in der Welt. Mit der Forderung nach ´´Anti-Wachstum´´, ´´Degrowth´´ oder ´´Decroissance´´ gehen seit etwa 15 Jahren die Menschen weltweit auf die Straße. Wissenschaftler und Aktivisten kämpfen für einen freiwilligen, gerechten und nachhaltigen Schrumpfungsprozess. Dabei schlägt manch einer aber auch gefährliche Irrwege ein, bis hin zu faschistoiden Tendenzen reicht das Spektrum der fehlgeleiteten Kritik. Richtig verstanden und umgesetzt ist dieses Projekt aber weit davon entfernt: Eine solidarisch organisierte und gelebte Ökonomie unter gemeinschaftlichen Bedingungen ist mehr als eine schöne Utopie, Neben dem erfolgreichen Widerstand gegen allerlei unsinnige Großinvestitionen stehen unzählige Initiativen und Nischenprojekte mit Tauschbörsen, Gemeingütern, Selbstverwaltung, Reparaturwerkstätten und lokaler Lebensmittelproduktion. Sie leisten Pionierarbeit in der politischen Neuorientierung, vernetzen sich weltweit und sind in ihrer kreativen Vielfalt die Garantie dafür, dass ein gutes Leben für alle politisch wünschenswert und machbar ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Der Dezentralisierungsprozess im Kosovo. Eine v...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dezentralisierungsprozesse haben in einer Vielzahl von Ländern stattgefunden und dauern in vielen gegenwärtig noch an. Diesem Prozess konnte sich auch der Kosovo nicht entziehen. Doch was macht den Dezentralisierungsprozess im Kosovo spezifisch und welche positiven und negativen Ergebnisse hat die Dezentralisierung bisher für den Kosovo geliefert? Weiter stellt sich die Frage, inwieweit durch die Dezentralisierung der Frieden in einer multi-ethnischen Gesellschaft, wie sie der Kosovo ist, gesichert werden kann, und welchen Beitrag der Dezentralisierungsprozess im Kosovo bisher zur Integration von Minderheiten und insbesondere für den Schutz der Minderheitenrechte geleistet hat. Wurden die gesetzten Ziele erreicht oder hat der Dezentralisierungsprozess im Kosovo eher das Gegenteil bewirkt? Zudem strebt der Kosovo in fernerer Zukunft die Mitgliedschaft in der Europäische Union an. Somit ist auch die Reformierung der lokalen Selbstverwaltung notwendig, um sich der Regionalpolitik der EU anpassen zu können. Dieses föderalistische Konzept muss nach dem Grundsatz des Subsidiaritätsprinzips verlaufen, wobei fraglich ist, ob der Dezentralisierungsprozess im Kosovo auch im Einklang mit dem Subsidiaritätsprinzip steht. Diesen und weiteren Fragestellungen versucht die Autorin in der vorliegenden Studie nachzugehen und dabei zu untersuchen, inwieweit die Ziele des Dezentralisierungsprozesses im Kosovo bisher erreicht wurden. Insbesondere soll erläutert werden, wie sich der Dezentralisierungsprozess im Kosovo im völker- und europarechtlichen Kontext entwickelt hat, und ob er im Einklang mit den völker- und europarechtlichen Grundsätzen bezüglich der Dezentralisierung steht oder sich eventuell von diesen Grundsätzen losgelöst hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot