Angebote zu "Hans" (8 Treffer)

Grenzen der Kommunalen Selbstverwaltung in Preu...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grenzen der Kommunalen Selbstverwaltung in Preussen:Ein Beitrag zur Lehre vom Verhältnis der Gemeinden zu Staat und Reich. Softcover reprint of the original 1st ed. 1926 Hans Peters

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Selbstverwaltung in den Deutschen Kolonien als ...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstverwaltung in den Deutschen Kolonien:Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Juristischen Doktorwürde der Rechts-und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Königlichen Universität Greifswald (Classic Reprint) Hans Grimmert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Grenzen der Kommunalen Selbstverwaltung in Preu...
54,99 €
Angebot
36,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Grenzen der Kommunalen Selbstverwaltung in Preussen:Ein Beitrag zur Lehre vom Verhaltnis der Gemeinden zu Staat und Reich Hans Peters

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Die Gesetze der Selbstverwaltung im Lande Nordr...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesetze der Selbstverwaltung im Lande Nordrhein-Westfalen:Gemeindeordnung Amtsordnung · Landkreisordnung Landschaftsverbandsordnung Kommunalwahlgesetz. 8. Aufl. 1960 Hans Gerhard

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Die innere und äussere Selbstverwaltung von Hoc...
35,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die innere und äussere Selbstverwaltung von Hochschule und Schule:Studie über die in die Universität integrierte Lehrerausbildung und deren Folgen Hans-Michael Elzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Die Gesetze der Selbstverwaltung im Lande Nordr...
54,99 €
Angebot
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Die Gesetze der Selbstverwaltung im Lande Nordrhein-Westfalen:Gemeindeordnung Amtsordnung * Landkreisordnung Landschaftsverbandsordnung Kommunalwahlgesetz Hans Gerhard

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Arbeitsmedizin Fort- und Weiterbildung
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk beinhaltet alle von der Bundesärztekammer vorgegebenen Grundlagen zur Weiterbildung in Rahmen des Kurses C: Aspekte der ärztlichen Berufsordnung und Selbstverwaltung Qualitätssicherung in der Arbeitsmedizin Betriebliche Gesundheitsförderung Kommunikation im Betrieb und im betrieblichen Umfeld Sozialmedizinische Grundlagen und Kompetenzen für arbeitsmedizinische Aufgaben Arbeitsmedizinische Aufgaben in Verbindung mit medizinischer und beruflicher Rehabilitation Arbeitsmedizinische Aufgaben im Hinblick auf besonders schutzbedürftige Personengruppen Arbeitsmedizin im Hinblick auf chronisch kranke und behinderte Arbeitnehmer Arbeitsrechtliches Grundwissen Umweltmedizinische Aspekte der praktischen Arbeitsmedizin

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Als die Juden nach Deutschland flohen
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland nach 1945 - jüdisches Leben im Land der Täter Wer weiß schon, dass nach dem Zweiten Weltkrieg 300.000 Juden nach Deutschland flohen und als Überlebende der Schoah in DP-Lagern (für ´´Displaced Persons´´, also Entwurzelte, Staatenlose) unter dem Schutz der Alliierten ein neues Leben begannen? 1946/47 flüchteten, ausgelöst durch antisemitische Exzesse, 300.000 osteuropäische Juden, besonders aus Polen, ausgerechnet ins Land der Täter. Vor neuer Verfolgung retteten sie sich zumeist in die amerikanische Zone. Die DPs kamen keineswegs, um hier auf Dauer zu bleiben, sondern glaubten sich nur auf der Durchreise nach Palästina. Ein großer Teil zog schließlich nach der Staatsgründung Israels 1948 dorthin weiter, viele auch in die USA. Das Camp Föhrenwald als letztes der weit über hundert DP-Lager schloss erst Anfang 1957. Der rote Faden des Buches ist das Schicksal der Lea Waks. In Lodz geboren, überlebte sie das dortige Ghetto. 1946 verließ sie Polen mit ihrer Familie panikartig. Zunächst lebte Lea im DP-Lager Ziegenhain in Hessen, dann mit ihrem Mann Aron und zwei Söhnen in verschiedenen Camps. Diese Lager wurden in Selbstverwaltung geführt, mit allen Elementen traditionellen osteuropäischen Judentums, Synagogen, Schulen, Ausbildungsstätten, Theatern - eben jene Schtetl-Kultur, die Joseph Roth so meisterlich beschrieben hat. Für die Familie Waks dauerte die Lagerzeit allerdings ein ganzes Jahrzehnt. 1957 nahm sie die Jüdische Gemeinde in Düsseldorf auf, wo sie drei Jahrzehnte als Textilkaufleute lebten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot