Angebote zu "Demokratie" (46 Treffer)

Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwalt...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwaltung in der Demokratie25. Bad Iburger GespraecheTaschenbuchvon Pascale CancikEAN: 9783847104582Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. AuflageSprache: DeutschSeiten: 157Masse: 233 x 156 x 12 mmRedaktion: Pas

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwalt...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema »Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwaltung in der Demokratie« ruft viele Assoziationen hervor: die Geschichte von Ideen, von Verfassung, Politik und Verwaltung; das Recht und die Praxis von Herrschaft durch »das Volk«, in Deutschland weitgehend realisiert durch staatliche Verwaltung wie durch funktionale und kommunale Selbstverwaltung; und schließlich, immer mitlaufend, die Frage nach erforderlicher Veränderung, nach Anpassungs- oder auch Widerstandsbedarf. Diskutiert werden diese Fragen angesichts alter und neuer Herausforderungen: Europäisierung und Demokratieverständnis, selbstregulierende Systeme und ihre Grenzen, Erfolge und Verluste kommunaler und funktionaler Selbstverwaltung. Prof. Dr. Pascale Cancik ist Direktorin des Instituts für Kommunalrecht und Verwaltungswissenschaften an der Universität Osnabrück.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwalt...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema »Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwaltung in der Demokratie« ruft viele Assoziationen hervor: die Geschichte von Ideen, von Verfassung, Politik und Verwaltung; das Recht und die Praxis von Herrschaft durch »das Volk«, in Deutschland weitgehend realisiert durch staatliche Verwaltung wie durch funktionale und kommunale Selbstverwaltung; und schließlich, immer mitlaufend, die Frage nach erforderlicher Veränderung, nach Anpassungs- oder auch Widerstandsbedarf. Diskutiert werden diese Fragen angesichts alter und neuer Herausforderungen: Europäisierung und Demokratieverständnis, selbstregulierende Systeme und ihre Grenzen, Erfolge und Verluste kommunaler und funktionaler Selbstverwaltung. Prof. Dr. Pascale Cancik ist Direktorin des Instituts für Kommunalrecht und Verwaltungswissenschaften an der Universität Osnabrück.

Anbieter: buch.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwalt...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(30,00 € / in stock)

Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwaltung in der Demokratie:25. Bad Iburger Gespräche Bad Iburger Gespräche zum Kommunalrecht. 1. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.06.2017
Zum Angebot
eBook Demokratie und Selbstverwaltung – Selbstv...
24,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema Demokratie und Selbstverwaltung – Selbstverwaltung in der Demokratie ruft viele Assoziationen hervor: die Geschichte von Ideen, von Verfassung, Politik und Verwaltung das Recht und die Praxis von Herrschaft durch das Volk, in Deutschland weitge

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 19.06.2017
Zum Angebot
Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwalt...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,99 € / in stock)

Demokratie und Selbstverwaltung - Selbstverwaltung in der Demokratie:25. Bad Iburger Gespräche N.N

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Architektur für Demokratie und Selbstverwaltung...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,90 € / in stock)

Architektur für Demokratie und Selbstverwaltung:175 Jahre Kasseler Ständehaus Christina Vanja, Gerd Fenner, Uwe Brückmann, Ole Creutzig, Thomas Fischer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Bewahrung der Demokratie
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der demokratische Staat sieht sich Bedrohungen und Gegenkräften ausgesetzt, die seine Selbstbestimmung in Frage stellen. Dieser Konflikt, aktuell nicht nur mit antidemokratischen und terroristischen Bewegungen, sondern auch mit Tendenzen zur Globalisierung und Beherrschung durch wirtschaftliche Kräfte, ist in seinen Grundlagen alt. Entsprechend galt lange die (konstitutionelle) Monarchie als überlegene Staatsform. Erst allmählich setzte sich eine positivere Bewertung der Demokratie durch. Dennoch sieht diese sich vielfach mit Bedrohungsszenarien konfrontiert. Die im vorliegenden Band vereinigte Auswahl von Aufsätzen aus vier Jahrzehnten sucht diese Gefährdungen und die Versuche, ihnen zu begegnen, zunächst theorie- und verfassungsgeschichtlich nachzuzeichnen. Dabei spielen schon die Rechtfertigung der konstitutionellen Monarchie, dann Konzept und Probleme der Weimarer Verfassung eine besondere Rolle. Aber auch im aktuellen Verfassungsstaat prägen Bedrohung und Bewahrung der Demokratie die rechtlichen Regelungen. Dies wird in Beiträgen zu verschiedenen Themen des geltenden Verfassungsrechts exemplifiziert. Besonderes Augenmerk gilt dem Mehrebenensystem und den Fragen, die es für die europäische Verfassung, für Föderalismus oder Regionalismus und kommunale Selbstverwaltung aufwirft.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Bewahrung der Demokratie
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der demokratische Staat sieht sich Bedrohungen und Gegenkräften ausgesetzt, die seine Selbstbestimmung in Frage stellen. Dieser Konflikt, aktuell nicht nur mit antidemokratischen und terroristischen Bewegungen, sondern auch mit Tendenzen zur Globalisierung und Beherrschung durch wirtschaftliche Kräfte, ist in seinen Grundlagen alt. Entsprechend galt lange die (konstitutionelle) Monarchie als überlegene Staatsform. Erst allmählich setzte sich eine positivere Bewertung der Demokratie durch. Dennoch sieht diese sich vielfach mit Bedrohungsszenarien konfrontiert. Die im vorliegenden Band vereinigte Auswahl von Aufsätzen aus vier Jahrzehnten sucht diese Gefährdungen und die Versuche, ihnen zu begegnen, zunächst theorie- und verfassungsgeschichtlich nachzuzeichnen. Dabei spielen schon die Rechtfertigung der konstitutionellen Monarchie, dann Konzept und Probleme der Weimarer Verfassung eine besondere Rolle. Aber auch im aktuellen Verfassungsstaat prägen Bedrohung und Bewahrung der Demokratie die rechtlichen Regelungen. Dies wird in Beiträgen zu verschiedenen Themen des geltenden Verfassungsrechts exemplifiziert. Besonderes Augenmerk gilt dem Mehrebenensystem und den Fragen, die es für die europäische Verfassung, für Föderalismus oder Regionalismus und kommunale Selbstverwaltung aufwirft.

Anbieter: buch.de
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot
Vanja, Christina;Fenner, Gerd;Brückmann, Uwe;Cr...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

175 Jahre Kasseler Ständehaus

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.11.2016
Zum Angebot